Strukturen von Aufsätzen

Posted on by Kazikinos

Strukturen Von Aufsätzen




----

Deskriptiver Aufsatz hat eine einzigartige Kraft und Anziehungskraft. Es ruft Sehenswürdigkeiten, Gerüche, Geräusche, Geschmäcker und Texturen hervor. Effektive Beschreibung konzentriert sich auf einen dominanten Eindruck. Ein dominanter Eindruck zeigt eine Stimmung oder Atmosphäre in Ihrem Essay.

Definition und Zweck eines beschreibenden Essays

Diese Stimmung kann durch effektives beschreibendes Schreiben ausgedrückt werden.

Eine weitere wichtige Sache für einen beschreibenden Essay ist die Verwendung sensorischer Details: Sehen, Hören, Tasten, Riechen und Schmecken, um einen Eindruck in der Schrift zu skizzieren. Die sensorischen Details sollten dem Leser das gleiche Bild vermitteln, das Sie in Ihrem Kopf haben. Anstatt mehrdeutige, allgemeine Wörter zu verwenden, sollte die sinnliche Sprache präzise sein.

Es macht den Unterschied zwischen vagen und lebendigen Sprachen. Deskriptive Aufsätze erfordern auch eine Variation der Satzstruktur.

Vermeiden Sie die Verwendung der gleichen Subjekt-Verb-Muster in den Sätzen. Interpretieren beschreibende Kombinations-Sätze.

Ein gutes beschreibendes Essay muss:

  • Geben Sie eine lebendige Rezeption des Themas der Beschreibung;
  • Schließen Sie alle kleinsten und wichtigen Details ein.
  • Zeigen Sie den emotionalen Hintergrund des Themas;
  • Demonstrieren Sie die emotionale Reaktion des Autors durch das Thema verursacht;
  • Ausschließen jedes einzelnen irrelevanten Details;
  • Weisen Sie in jedem der folgenden Abschnitte schrittweise verschiedene Aspekte des Themas auf.

Ein beschreibender Essay legt daher einen starken Akzent auf die Beobachtung und die Beschreibungen des Autors.

Strukturierung eines Deskriptiven Essays

Der Hauptzweck eines beschreibenden Essays ist es, Subjekt, Objekt, Szenerie, Situation, Person und andere Dinge anschaulich zu beschreiben, um dem Leser das Gefühl zu geben, dass er das alles selbst sieht.

Aus diesen Gründen gibt es eine besondere Struktur beschreibender Aufsätze:

  1. Einführung. In diesem Teil stellt der Autor die Gründe dar, warum er eine Person, ein Objekt oder eine Situation beschreibt. Es sollte mit einer starken Öffnung beginnen, zum Beispiel mit einem Zitat, das die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich zieht.

    Der Schreiber verwendet am Ende der Einleitung eine These, die zu dem beschriebenen Objekt, Person, Situation, Erfahrung usw. gehört.

  2. Karosserie. Hier baut der Schreiber jeden der Zeiger auf, die er zuvor geschrieben hat. Normalerweise kann ein Punkt in den Details in einem Absatz gemalt werden. Im Körper gibt es drei Absätze:

2.1. Absatz Nr. 1 - Das Objekt selbst (Hier bietet der Autor ein lebendiges Portrait des Objekts.





Er enthält alle beobachteten Details und zeigt alles, was sich auf das Objekt, die Person oder die Situation bezieht).

2.2. Paragraph№ 2 - Die Umgebung. Der Autor beschreibt die Atmosphäre und Umgebung eines Objekts, einer Person oder einer Situation.

Der Leser sollte das Gefühl haben, in diese Umgebung involviert zu sein. Metaphern und Vergleiche werden in diesem Absatz verwendet).

2.3.

Absatz Nr.





3 - Sinnliche und emotionale Beschreibung (Der Autor verwendet seine Sinne des Geschmacks, Berührungen Geruch, Ton und Anblick und emotionale Beschreibung, um die Erfahrung "lebendig" zu machen. Metaphern und Vergleich werden auch hier verwendet).

  1. Fazit.





    Fazit zeigt die Bedeutung der beschriebenen Dinge in dem Aufsatz. Es umrahmt die These-Aussage.





    Es fasst auch eine emotionale und körperliche Haltung des Schreibers zusammen.

Wir können Ihnen helfen, jedes Papier ab 12,95 $ / Seite zu schreiben

Es gibt einige nützliche Ratschläge für effektive Strukturierungsaufsätze:

  • Wählen Sie das Thema Beschreibung.

    Sie können eine bestimmte Erfahrung, eine besondere Erinnerung, einen interessanten Ort, eine Sache oder ein Objekt wählen. Sie sollten versuchen, dominante und spezifische Details zu verwenden. Vermeiden Sie es, viele Adjektive und Adverbien zu schreiben. Schreibe nur die mächtigsten Wörter;

  • Sammeln Sie alle Informationen zum Thema.
  • Verwenden Sie frische, beschreibende Wörter.

    Übertreibe deinen Aufsatz nicht mit Klischees und Idiomen;

  • Machen Sie einen starken Akzent auf die Beobachtung und die Beschreibungen des Autors.

Eine beschreibende Aufsatzstruktur hilft den Autoren daher, ihre Kompositionen zu komponieren.

Es hilft Ihrer Fantasie, die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen. Geben Sie ihnen die Möglichkeit, die ganze Szene, die ihnen gezeigt wurde, in ihren Köpfen zu rekonstruieren. Und denken Sie daran, beschreiben Sie die Dinge richtiger, verwenden Sie fünf Sinne und illustrieren Sie unterschiedliche Redewendungen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply