Führungsaufsätze für die College-Bewerbung

Posted on by Goodman

Führungsaufsätze Für Die College-Bewerbung




----

Die meisten Studenten, die im Bewerbungsverfahren für Führungsstipendien erfolgreich sind, sind diejenigen, die über die "Ideen" -Phase hinaus sind und begonnen haben, ihre Ideen zu planen oder umzusetzen.





Die Planung kann Aktivitäten wie den Kontakt zu den involvierten Personen, die Planung und Organisation von Meetings, die Rekrutierung von Freiwilligen oder Teilnehmern, das Verfassen eines Mission Statements oder die Wahl ins Amt beinhalten. Die Stipendiaten müssen sich in der Lage sein, Sie in Aktion zu sehen.

Im Folgenden finden Sie einige Fragen, über die Sie bei der Entwicklung Ihres Bewerbungsaufsatzes nachdenken sollten.

Verwenden Sie diese und andere Fragen, die Sie zu Ihren eigenen Lern- und Führungszielen identifizieren, um Ihnen bei der Entwicklung einer integrierten Aussage zu helfen.

Aufsätze, die lediglich eine Liste getrennter Antworten auf diese Fragen darstellen, sind nicht wettbewerbsfähig.

Führung

  • Was bedeutet Führung für dich?
  • Welche Erfahrungen haben diese Verständnisse vermittelt?
  • Wie werden deine Aktivität und deine Rolle bei dieser Aktivität dein Denken über Führung vertiefen?

Projekt

  • Welche Tätigkeit schlagen Sie vor, mit diesem Stipendium zu unternehmen?

    (Sei genau)

  • Was ist Ihre einzigartige Rolle in diesem Projekt? Wie prägt Ihre individuelle Initiative und Kreativität Ihr Projekt?
  • Inwiefern bietet dieses Projekt oder diese Aktivität Ihnen die Möglichkeit, sich als Führungskraft zu entwickeln?

Lernen

  • Was möchten Sie durch Ihre Beteiligung an der von Ihnen beschriebenen Aktivität lernen?
  • Wie fördert Ihre Aktivität dieses Lernen?
  • Wie verbindet sich dieses Lernen mit Ihren größeren Bildungs- und / oder Lebenszielen?

Ergebnisse

  • Was möchten Sie aufgrund Ihrer Erfahrungen mit Ihrer vorgeschlagenen Tätigkeit wissen, können oder werden?
  • Wie werden Sie wissen, dass Sie diese Ziele erreicht haben?
  • Welchen Unterschied machen diese Ziele in dir und deiner Rolle in einer Gemeinschaft?

Das Schreiben eines Essays von Mary Gates Leadership erfordert einen Balanceakt zwischen der Beschreibung Ihrer Ideen zu Führung und persönlicher Entwicklung sowie dem Projekt oder der Idee, die Sie verwenden, um Ihre Führungsentwicklung voranzutreiben.

Hier sind einige Komponenten, die wir für einen fesselnden Vortrag gefunden haben:

  • Es gibt eine klare und konsistente Stimme des Schreibers, die den Leser auf einer persönlichen Ebene verbinden lässt.
  • Der Essay ist gut organisiert mit einem natürlichen Fluss zwischen den Abschnitten und ist nicht zusammengeschustert.
  • Der Leser hat eine klare Vorstellung davon, was der Autor über Führung auf persönlicher Ebene denkt.
  • Die Leser haben auch ein Gefühl dafür, wie sich der Schreiber selbst als Anführer identifiziert, selbst wenn er erklärt, warum sie sich mit dem Wortführer nicht wohl fühlen.
  • Diese Gedanken zur Führung sind an persönliche Erzählungen und Erfahrungen im Essay gebunden.
  • Es gibt eine klare Beschreibung des Projekts oder der Ideen, innerhalb derer die Führungserfahrung gestaltet wird.





    Ihr Aufsatz gibt dem Leser das Vertrauen, dass Sie sorgfältig darüber nachgedacht haben, wie Sie das Projekt angehen, die notwendige Unterstützung für die Durchführung haben und dass das Projekt herausfordernd, aber letztendlich machbar (auf einer bestimmten Ebene) sein wird.

  • Der Autor beschreibt, wie sie wissen, dass sie erreicht haben, was sie persönlich und konkret für sich selbst tun.
  • Es wird erwähnt, wie dieses Projekt / dieser Prozess mit den endgültigen Zielen des Schriftstellers verbunden ist.
  • Der Aufsatz erklärt deutlich, wie der Mentor gewählt wurde und warum.
  • Es ist auch klar ersichtlich, wie sich die Partnerschaft durch das Projekt entwickeln wird.
  • Der Leser hat ein klares Verständnis für die Leidenschaft, die der Autor von seinem Führungsprojekt empfindet, und freut sich darauf, sie zu treffen, um mehr zu lernen!

Aufsätze sollten nicht mehr als 1.250 Wörter umfassen (etwa 4 Seiten, doppelt beabstandet, in 12-Punkt-Schrift oder gleichwertig)
Größe, Standardmargen).

Eine zusätzliche Seite kann gegebenenfalls für Referenzen, Bilder und / oder Abbildungen enthalten sein.

In einem Interview werden die Mitglieder des Ausschusses Sie bitten, Ihren Aufsatz zu erläutern. Einige echte Fragen, die die Ausschussmitglieder in der Vergangenheit gestellt haben, beinhalten:

  • Was müssen Sie als Führungskraft lernen?
  • Ist dieses "Projekt" etwas, das diese Gemeinschaft will oder braucht?
  • Wie planen Sie, mit anderen zu arbeiten?





    Mit deinem Mentor?

  • Was erhoffst du dir, durch dieses Projekt zu lernen, das du nicht von deinem früheren Führungsprojekt von Mary Gates erhalten hast?

Wenn Sie sich nach einem erfolglosen Versuch erneut für ein Führungsstipendium bewerben möchten, müssen Sie eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung erhalten. Ein Mitglied des Review-Komitees steht für dieses Feedback zur Verfügung und freut sich auf die Gelegenheit, mit Ihnen über Ihren Vorschlag zu sprechen.





Auch wenn Sie sich nicht erneut bewerben, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Rückmeldung zu erhalten, da Sie möglicherweise erfahren, welche Aspekte Ihres Vorschlags oder Interviews verbessert werden könnten, wenn Sie sich für andere Stipendien, Graduiertenschulen, Stipendien oder sogar einen Job bewerben möchten.

Wenden Sie sich an die in Ihrem Brief genannte Person, um Feedback zu Ihrer Bewerbung oder Ihrem Gespräch zu erhalten.

Wenn Sie diese Informationen verloren haben, können Sie [email protected] um Hilfe bitten.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply