Frauen in der Gesellschaft heute Essay

Posted on by Peng

Frauen In Der Gesellschaft Heute Essay




----

Ort der Frauen in der Gesellschaft heute

Oder

Die Eva am März

Oder

Die Befreiung der Frauen

Oder

Karriere offen für Frauen heute

Oder

Emanzipation von Frauen

Die Stellung und der Status von Frauen in der Gesellschaft hat sich von Zeit zu Zeit geändert.

In Vedic Indien wurde Frau betrachtet, um eine Göttin zu sein. Keine religiöse oder soziale Funktion wurde als glückverheißend angesehen, wo die Frau nicht anwesend war. Sie wurde die "Ardhangini" (die bessere Hälfte) des Menschen genannt. Sie hatte einen ziemlich hohen Status in der Gesellschaft.

Deshalb wurde in der Nomenklatur der Paare der Name der Frau immer dem Namen des Menschen vorangestellt, zum Beispiel Sita-Ram, Radhey-Sham usw.





Als Sita im Exil war, musste Lord Rama eine goldene Statue bekommen von Sita gebaut für den Yajan, den er aufführte. All dies zeigt die hohe Wertschätzung, in der Frauen im alten Indien gehalten wurden.

Mit dem Aufkommen der Muslime in Indien erhielt die Position der Frauen einen Rückschlag. Sie mussten hinter den Schleier gehen. Auch die britischen Herrscher unternahmen keine konkreten Schritte, um den Status von Frauen zu verbessern.

Erst mit dem Beginn der Freiheit änderte sich die Position und der Status der Frauen zum Besseren. Unsere nationalen Führer begannen für die Emanzipation von Frauen zu arbeiten.

Sie erhielten ihren rechtmäßigen Platz in allen Bereichen des Lebens. Diskriminierung aufgrund des Geschlechts gehörte der Vergangenheit an.

Als Folge dessen brach die Frau aus den vier Wänden ihres Hauses aus und begann im Leben voranzukommen.

Sie trat dem weltweiten Phänomen der Frauen bei. Heute ist der Abend sicherlich auf dem Vormarsch. Tatsächlich hat sie den Menschen in vielen Bereichen weit hinter sich gelassen. Wir haben Frauengesetzgeber, Frauenminister, Botschafter, Ärzte, Rechtsanwälte, Lehrer und Offiziere. Mit der Ermutigung der Koedukation haben moderne Mädchen alte Komplexe abgeworfen und marschieren Schulter an Schulter mit Jungen in allen Bereichen des Lebens.

Ein modernes Mädchen ist sich ihrer Stellung und Bedeutung in der Gesellschaft bewusst.

Sie ist nicht länger eine dumme Kuh der Gesellschaft. Sie konkurriert mit Jungen und immer Lebensbereich. Sie ist voller Selbstvertrauen. Sie ist ehrgeizig wie die Jungs und will ein Problem für die armen Eltern werden. Ein Mädchen, das armen Eltern geboren wurde, reduziert ihre Bedürfnisse nicht. Auch sie möchte das Leben genießen wie ihre reichen Freunde.

Eine Frau in alten Zeiten musste sich ihr ganzes Leben lang auf ihre Eltern, ihren Ehemann oder ihre Söhne verlassen.

Aber das Moderne ist sogar so frei wie ein Vogel. Sie ist nicht mehr von anderen abhängig. Bildung hat ihren Status erhöht. Sie ist daran interessiert, sich selbst zu unterstützen. Sie tritt gern in einen Beruf ein.





Es bedeutet nicht, dass sie allein oder unverheiratet bleiben möchte. Sie sehnt sich danach, einen respektablen Status zu haben. Sie ist nicht gerne ein dummes, getriebenes Vieh.

Freiheit ist gut, aber zu viel Freiheit ist schlecht. Das moderne Mädchen sollte keine Beschäftigung "sich selbst verwesen". Sie sollte nur das Beste des Westens kopieren, ohne das Beste aus dem Osten zu verlieren.

Sie sollte die glorreichen Traditionen der indischen Frauen nicht vergessen. Niemand möchte ihre beschränkte Freiheit falsch halten.

billige Timberland Stiefel
Toms schwarzer Freitag saleshollister online
mcm Rucksack
prada Handtaschen uk
Prada Handtaschen Verkauf
Prada Steckdose
Prada Handtaschen Verkauf
escarpin louboutin pas cher
mcm Geldbörsen

30.

Juli 2015evirtualguru_ajaygour10th Klasse, 9. Klasse, Klasse 12, Englisch (Sr Secondary), Englisch 12, Sprachen9 KommentareEnglish 10, Englisch 12, Englisch Essay Class 10 & 12, Englisch Essay Graduation

Über evirtualguru_ajaygour

Das Hauptziel dieser Website ist die Bereitstellung von qualitativ hochwertigem Lernmaterial für alle Schüler (von der ersten bis zur 12.





Klasse eines jeden Brettes), unabhängig von ihrem Hintergrund, wie unser Motto "Bildung für alle" lautet.

Es ist auch eine sehr gute Plattform für Lehrer, die ihr wertvolles Wissen teilen möchten.





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply