Essay Kinder 2

Posted on by Shagal

Essay Kinder 2




----



Die neue Generation von Kinder ist auf uns in diesem unglaublich großen Gebiet, das wir zu Hause nennen. Die Frage ist, ob Kinder zu geschützt sind und welche Auswirkungen dies für die Gesellschaft hat.





Ich stimme nicht zu, dass die Kinder von heute zu sehr geschützt sind. Persönlich denke ich, dass die neue Generation von Kindern ausreichend geschützt ist. Die Zeiten mögen sich ändern seit den Tagen, als unsere Eltern jünger waren, aber es gibt noch mehr Gefahren, mit denen die neue Generation zu kämpfen hat. Wir haben Studenten, die ihre Klassenkameraden erschießen.

Dann hören wir Leute die Texte einiger Musik hören und emulieren, was der Künstler in den Texten sagt. Die Kinder der Vergangenheit waren mehr geschützt als die Kinder von heute. Ich erinnere mich an meine Mutter, die mir sagte, wenn ihre Eltern einen ihrer Freunde nicht kennen würden, könne sie mit dieser Person nicht ausgehen. Nun, ich fühle, dass die Eltern in diesen Tagen wirklich entspannt sind. Ich stimme nicht zu, dass Kinder von heute aufgrund von Gewalt in Texten, häuslichen Situationen und wie die Medien in der Gesellschaft dafür plädieren, dass Eltern ihre Kinder nicht ausreichend schützen, zu sehr geschützt sind.

Kinder des neuen Jahrtausends sind nicht zu sehr geschützt; Wenn überhaupt, sind die Kinder kaum geschützt.

Es macht mich krank, wenn Eltern Musik und Fernsehen beschuldigen, die ihre Kinder zu unaussprechlichen Handlungen veranlassen. Verantwortungslose Eltern nutzen die Medien als Entschuldigung für das mangelnde Interesse am Leben ihrer Kinder. Eltern, die die Gedanken und Gefühle ihrer Kinder gegenüber Dingen kennen, geben einem Kind den besten Schutz. Manche Eltern sitzen gerne mit ihren Kindern vor dem Fernseher, um sie zu beschäftigen, aber was einige Eltern vielleicht nicht wissen, ist, dass manche Programme, die sie ihren Kindern zuschauen lassen, vielleicht nicht so gesund sind.

Einige Eltern gehen so weit, um Prominente in der heutigen Gesellschaft zu beschuldigen. Einige Berühmtheiten wie Marilyn Manson versuchen nicht, Vorbilder zu sein. Ich wette, deshalb haben die Eltern von Dylan Klebold und Eric Harris, den Mördern des Akelei-Massakers, versucht, eine Entschuldigung für ihre Taten zu finden. Meiner Meinung nach höre ich alle möglichen Arten von Musik, aber ich handle nie nach den Texten, weil das das ist, was sie in dem Song gesagt haben.





Wenn sie wirklich darüber nachdachten, wenn sie sich so sehr um ihre Kinder kümmerten, warum nahmen sie dann nicht die Musik oder das Fernsehprogramm mit, die ihren Kindern schaden könnten?

Nun, vielleicht haben sie diesen Teil des Schutzes Ihres Kindes vor gefährlichem und gefährlichem Material nicht gelesen? Ups, jemand muss diesen Teil im Handbuch übersprungen haben! Wenn Eltern ihre Kinder wirklich beschützen wollen, können sie damit beginnen, Musik zu hören, die sie hören, und anfangen, einige Fernsehprogramme anzuschauen, die ihr Kind sehen kann.

Wohnsituation trägt auch zum Schutz von Kindern bei.

Viele Kinder wachsen Alkoholismus vielleicht mit einem Elternteil oder beidem auf. Kinder können auch aufwachsen, wenn sie von einem Elternteil geistig und körperlich misshandelt werden.

Während meiner Elterngeneration hatten Kinder wirklich nicht mit Alkoholikern in der Familie zu tun oder wurden missbraucht. Es gab nicht genug Geld, um sich zu betrinken, wenn man eine Familie unterstützen müsste.

Während der Jugendzeit meiner Eltern, in der alle miteinander versorgt wurden und die Kinder wirklich von ihren Eltern und anderen Geschwistern beschützt wurden. Nun scheint es, als müssten sich die Kinder der neuen Generation auf sich selbst oder andere verlassen, denn manche Eltern sind nicht dazu geeignet, Eltern zu sein. Die meisten Eltern werden ihre Kinder in einer schrecklichen Umgebung halten, nur um etwas zu bekommen, das die Eltern brauchen könnten.

Nun, was ist mit den Bedürfnissen der Kinder? Die Kinder müssen wissen, dass sie geliebt werden, und können mit ihren Eltern zu ihren Eltern kommen. Die neue Generation, wenn sie nicht den Schutz bekommen, den sie von ihren Eltern brauchen; werde ausgehen und es irgendwo suchen, wo sie es normalerweise nicht finden würden.

Ich weiß aus Erfahrung, dass meine Eltern mich mehr beschützt haben, weil die Leute in diesen Tagen viel verrückter sind, dann waren sie während der Jugend meiner Eltern zurück. Es ist so weit, dass jemand, der sich nicht um die Schule kümmern muss, gehen kann und die Schule hochschießt. Ehrlich gesagt habe ich das Gefühl, dass, wenn die Eltern von heute ihre Kinder nicht beschützen können, sie ihr Kind jemandem geben sollten, der mehr Schutz und Liebe bieten kann.

Die Medien in der Gesellschaft spielen eine Rolle für unseren Kinderschutz.

Die Medien bieten die fünf wichtigsten W's in der Gesellschaft. Ich weiß nicht, ob es nur ich oder nicht ist, aber die Medien mögen es heute, sich auf das Negative statt auf das Positive in der Welt zu konzentrieren. Die Reporter scheinen mehr über Killer als über Helden zu reden. Ich habe bemerkt, dass Reporter über einen Killer manchmal mehr als eine Woche schreiben werden, während ein Held, der vielleicht in eine brennende Schule gesprungen ist, nur für ein oder zwei Tage erwähnt wird.

Ich denke, die Medien haben Verbrecher zu Volkshelden gemacht, damit unsere Kinder sie verehren können. Manche mögen sich gut dazu fühlen, unsere Kinder zu schützen, indem sie Horrorbücher und Gewaltfilme verbieten. Nach all dem könnte das Kind die Nachrichten einschalten. Die Nachrichten zeigen die meiste Gewalt, und es ist einfach, sich einzuschalten und nicht in Schwierigkeiten zu geraten, um zuzuschauen.Ich habe ein gutes Gespräch mit deinem Kind, wenn es alt genug ist, um zu verstehen, warum du über sie geschützt bist, weil du sie liebst und dich um sie sorgst.

Durch Gewalt in Texten, häuslichen Situationen und Medien in der Gesellschaft habe ich widersprochen, dass Kinder zu geschützt sind.

Ich habe das Glück, verantwortungsbewusste Eltern zu haben, die mir Recht von Unrecht beigebracht haben. Kinder, die Waffen in die Schule bringen und sich über unsichere Handlungen aussprechen, sollten nicht gewalttätig zuschauen oder zuhören dürfen, bis sie die Realität dieser Handlungen erfassen können, wenn sie im wirklichen Leben ausgeführt werden.

Die Gesellschaft betrachtet Kinder als eine Reflexion ihrer Eltern, und einige dieser Überlegungen geben kein gutes Bild darüber, wie Eltern ihre Kinder in dieser Welt erziehen.

Posted on Autor Landon ReevesKategorien Sample EssaysTags Kinder Essay Beispiel, Essay über Kinder, freie Essays über Kinder, Forschungsarbeit über Kinder, Beispiel Essay über Kinder, Sample Essays, Soziologie Essays, Hausarbeit über Kinder





Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply