Verschiedene Arten von Essays 2

Posted on by Fernandes

Verschiedene Arten Von Essays 2




----

Verschiedene Arten von Aufsätzen und Formaten

Wusstest du, dass es anders ist? Arten von Aufsätzen und Formaten und einige, die du vielleicht nie in deinen Schuljahren lernen wirst?





Essays zu schreiben ist ein Muss für alle High School, College und Universität, aber Sie werden auf ein paar Arten von Aufsätzen und Formaten beschränkt sein. Wir ermutigen die Schüler zu lernen verschiedene Aufsätze Formate und Strukturen so wie es erforderlich sein könnte, sie in ihrem Berufsleben zu verstehen.

Je nach Institution und akademischem Niveau zeigt die Erfahrung, dass die meisten Arbeitgeber Arbeitssuchende mit Hochschulabschluss respektieren.

Mit einem Universitätsabschluss bekannst du der Welt, dass du das Zeug dazu hast, großartige Dinge zu erreichen. Sie wissen wahrscheinlich, dass das Erlangen dieses begehrten Abschlusses kein Spaziergang im Park sein wird.





Genieße dein Leben an der Universität; besuchen Sie alle Parteien, die Sie wollen, aber stellen Sie immer sicher, dass Sie Ihre Zuordnungen pünktlich. Während Ihres Studiums schreiben Sie Dutzende von Artikeln zu verschiedenen Themen Ihres Studiengangs. Aufsätze sind eine Realität des College - Lebens, vor allem, wenn sie einen Abschluss in der Geisteswissenschaften oder die Sozialwissenschaften.

Verschiedene Arten von Aufsätzen existieren. Wenn Sie versuchen, die verschiedenen Arten von Aufsätzen und ihre zu verstehen Formate, Sie sind an den richtigen Ort gekommen.

Formate und Arten von Essays, die Sie lernen sollten

Das wichtigste zuerst - Was ist ein Aufsatz?? Ein Essay ist normalerweise ein kurzer Text, der ein Thema zu einem bestimmten Thema behandelt. Nicht alle Aufsätze sind kurz.

Die umfangreichen Werke produktiver Schriftsteller wie Alexander Pope oder des ebenso talentierten John Locke sind im Wesentlichen Essays. Du weißt jetzt, was ein Essay ist; Lassen Sie uns zu den verschiedenen Arten von Aufsätzen und ihren Formaten übergehen.

Art des Aufsatzes: Expositorischer Aufsatz

Die erste Art von Aufsatz, mit der Sie sich vertraut machen müssen, ist der expositorische Aufsatz.

Ein expositorischer Aufsatz, auch bekannt als erklärender Aufsatz, versucht etwas zu beschreiben oder zu erklären. Gelehrte benutzen diese Art von Aufsatz, um Informationen mit dem einzigen Zweck darzustellen, den Leser zu erziehen. Hin und wieder wird Ihr Professor Sie vielleicht fragen schreibe einen expositorischen Aufsatz um Ihnen zu helfen, mehr über ein bestimmtes Thema zu erfahren, Ihre Forschungskompetenzen zu testen und Ihr Verständnis für das betreffende Thema zu beurteilen.

Wann Schreiben Bei dieser Art von Aufsatz können Sie nicht "Ich" in Ihren Sätzen verwenden, obwohl Sie "Sie" verwenden können, wenn Sie sich auf Ihr Publikum beziehen. Sie müssen sich an die Fakten halten; Ihre persönliche Meinung hilft bei einer solchen Aufgabe nicht.

Sie müssen Zitate einfügen, und Sie müssen einem bestimmten Referenzierungsstil folgen.

Normalerweise müssen Sie das verwenden MLA-Formatierungsstil, APA, oder Harvard-Stile.

Art des Aufsatzes: Überzeugender Aufsatz

Die zweite Art von Aufsatz, mit der Sie interagieren werden, ist der überzeugende Aufsatz.

In dieser Art von Aufsatz ist die Aufgabe der Schriftsteller ist es, den Leser zu überzeugen, einen bestimmten Standpunkt zu unterstützen. Hier möchte Ihr Instruktor, dass Sie ein tiefes Verständnis für Ihr Thema gewinnen und eine Position einnehmen, die sich auf das Thema bezieht. Um dies zu erreichen, müssen Sie Ihre Vernunft einsetzen, um stichhaltige Argumente zu entwickeln, die Kritik aushalten.

Wenn Ihr Lehrer kein anderes Essayformat bevorzugt, erfordert ein überzeugender Essay in der Regel die MLA-Formatierungsstil.

Art des Aufsatzes: Vergleich und Kontrast Essay

Die nächste Art von Aufsatz ist die Vergleich und Kontrast Essay.

In dieser Art von Essay zielt der Autor darauf ab, Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen Ideen zu erforschen und aufzudecken. Sie müssen Ihre analytischen Fähigkeiten und kritischen Fähigkeiten auf das vorliegende Thema anwenden. Sie sollten prägnant beschreiben können, was zwei Ideen oder Wirklichkeiten gemeinsam haben und was sie auszeichnet. In der Regel ist keine wissenschaftliche Forschung und Referenzierung erforderlich.





Daher ist ein Zitat nicht notwendig.

Sie sollten auch verstehen, was ein Essay von Ursache und Wirkung ist. Diese Art von Essay beschäftigt sich mit dem Wie und Warum der Dinge und den Auswirkungen, die bestimmte Situationen und Ereignisse hervorrufen. Zum Beispiel könnte dein Professor dich dazu auffordern schreibe einen kausalen Aufsatz über die Ursachen von Überernährung bei Kindern und die Auswirkungen von Überernährung auf die Gesundheit dieser Kinder.

Sie dürfen nicht "Ich" verwenden, wenn Sie diese Art von Aufsatz schreiben. Ein Kausal-Essay besteht auf Fakten, und Ihre Meinung sollte nirgendwo auf dem Stück erscheinen, das Sie schreiben. Wenn Sie sich aus dem Aufsatz befreien und Fakten präsentieren, ist Ihre Arbeit autoritativ und zuverlässig. Sie müssen alle Ihre Quellen angeben, und es ist wichtig, dass Sie Quellen finden, die Ihrer Arbeit Gültigkeit und Glaubwürdigkeit verleihen.





Das empfohlene Format für diese Art von Aufsatz ist MLA oder APA-Stil. Dennoch könnte Ihr Professor vorschlagen, dass Sie einen anderen Formatierungsstil verwenden. Es ist am besten, dass Sie den Anweisungen Ihres Lehrers folgen.

Art des Aufsatzes: Forschungsessay

Dann gibt es das Forschungsessay. In dieser Art von Komposition besteht das Ziel darin, eine Perspektive zu analysieren oder einen Standpunkt zu einem engen Thema zu vertreten.

Der Autor muss objektives und relevantes Material finden und durchkämmen, um die spezifische Forschung zu finden, die seine Ideen unterstützt. Der Schreiber muss das Material bewerten und interpretieren und seinen Standpunkt darlegen. Entweder MLA oder APA-Formatierungsstil eignet sich für diese Art von Aufsatz.

Ihre Tutor Möglicherweise müssen Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Rezension schreiben.

Eine Überprüfung zielt darauf ab, eine Arbeit, etwa einen Film oder ein Buch, zu analysieren und zu präsentieren, um deren Gesamtgültigkeit und Auswirkungen zu bewerten. Ihre subjektive Meinung ist in Ordnung, aber ein objektiver Blickwinkel hat auch seine Bedeutung.Eine Rezension mit vielen persönlichen Ansichten scheint weniger formell zu sein.

Alle Behauptungen erfordern einen Beweis. Solange Sie Referenzmaterial verwendet haben, müssen Sie Zitate einfügen. Der Formatierungsstil MLA eignet sich für Überprüfungen.

Wie man Essays schreibt und formatiert

Schließlich willst du wissen was für ein informeller Aufsatz ist. Wie der Name schon sagt, kommuniziert ein informelles Essay subjektiv in einem Stil, der konversationeller und expressiver ist als das, was Sie in jeder anderen Art von Komposition finden würden.

Sie können Ihre persönliche Meinung einbringen, überzeugen und informieren. Für diese Art von Stück müssen Sie keine Zitate hinzufügen.

Daher ist kein Formatierungsstil erforderlich.

Die Arten von Aufsätzen und ihre Formatierungsstile in diesem Artikel sind nicht die einzigen. Es gibt andere, und es ist deine Aufgabe als guter Schüler, sie zu lesen und dein Wissen zu erweitern. Die hier vorgestellten Erklärungen sollten Ihnen helfen, die Dinge beim Schreiben Ihrer Essays zu vermeiden.

Aufgrund fehlender Schreibfähigkeiten oder genügend Zeit für eine gründliche Recherche benötigen Sie möglicherweise unsereBeste Essay-Schreibdienste online.

Wir sind ein Team von hochtalentierten und fähigen Autoren mit angemessenem Wissen über verschiedene Arten von Aufsätzen und Formaten. Zögern Sie deshalb nicht kaufe fachkundig geschriebene Aufsatzarbeiten von unseren Experten zu erschwinglichen Preisen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply