Essay mit mehreren Persönlichkeitsstörungen

Posted on by Tunstall

Essay Mit Mehreren Persönlichkeitsstörungen




----

Essay / Hausarbeit: Multiple Persönlichkeitsstörung

Essay, Hausarbeit, Forschungsarbeit: Psychologie

Sehen Sie alle College-Papiere und Semesterarbeiten auf Psychologie

Brauchen Sie einen anderen (benutzerdefinierten) Aufsatz über Psychologie?

Kaufen Sie einen benutzerdefinierten Essay über Psychologie

Brauchen Sie eine benutzerdefinierte Forschungsarbeit über Psychologie?

Klicken Sie hier, um eine benutzerdefinierte Seminararbeit zu kaufen.


Multiple Persönlichkeitsstörung

Mehr als zwei Millionen Fälle können zusammen in psychologischen und psychiatrischen Aufzeichnungen der multiplen Persönlichkeitsstörung gefunden werden, die auch dissoziative Identitätsstörung genannt wird.

Es wird oft angenommen, dass multiple Persönlichkeitsstörung ein Trick ist, eine bizarre Form des "Schauspielens", die von manipulativen, Aufmerksamkeit suchenden Individuen begangen wird. Es ist nicht. Multiple Persönlichkeitsstörung ist eine "Störung des Versteckens", bei der 80-90% der Patienten mit multipler Persönlichkeitsstörung keinen Hinweis darauf haben, dass sie die Störung haben.





Die meisten wissen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Viele fürchten, dass sie verrückt sind, aber nur wenige wissen, dass sie eine Störung haben.

Was ist Multiple Persönlichkeitsstörung?
Multiple Persönlichkeiten ist eine dissoziative Reaktion auf Stress, in dem der Patient zwei oder mehr Persönlichkeiten entwickelt.

Jede Persönlichkeit hat einen ausgeprägten, gut entwickelten Gefühls- und Denkprozess und repräsentiert eine einzigartige und relativ stabile Persönlichkeit. Das Individuum kann sich in Perioden von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren von einer Persönlichkeit zu einer anderen ändern. Die Persönlichkeiten sind normalerweise sehr unterschiedlich und haben unterschiedliche Einstellungen; man kann glücklich, unbeschwert und lebenslustig sein, und ein anderer ist ruhig, lernbegierig und ernst.
Menschen können bis zu 50 Persönlichkeiten oder mehr haben.

Alle Persönlichkeiten haben normalerweise ihren eigenen Namen und ihre eigene Rolle.





Zum Beispiel kann eine Persönlichkeit der Hüter des Schmerzes sein, seine Rolle besteht darin, all den Schmerz zu nehmen und zu fühlen, mit dem die anderen Persönlichkeiten in Kontakt kommen. Die Persönlichkeit kann auch ihre eigene Erscheinung haben, aber das bedeutet nicht, dass die Person ihr äußeres Bild verändert, sondern nur so, wie sie in ihrem Kopf sieht. Die Persönlichkeiten werden auch unterschiedliche Alter, Talente, Vorlieben und Abneigungen haben.

Beispielsweise:
In dem Roman The Minds of Billy Miligin gab es einen Mann, der vierundzwanzig Persönlichkeiten hatte. Alle seine vierundzwanzig Persönlichkeiten waren unterschiedlich. Sie hatten ein unterschiedliches Alter, ihr eigenes Aussehen und einige waren vom anderen Geschlecht. Die Persönlichkeiten hatten alle ihre eigene Rolle und ihre eigenen Talente. Es gab eine Persönlichkeit, die rechtshändig war, alle anderen waren Linkshänder, nur einer rauchte, einer hatte einen britischen Akzent, ein anderer slawisch.

Viele nutzten ihre eigenen Talente, die einige gerne malten, einer war ein Fluchtkünstler, einer war Karate-Experte und ein anderer ein Bildhauer.
Zwischen den verschiedenen Persönlichkeiten können verschiedene Arten von Beziehungen bestehen. Gewöhnlich wechselt das Individuum von einer Persönlichkeit zur anderen und kann sich nicht in einem erinnern, was in dem anderen passiert ist. Gelegentlich jedoch, während eine Persönlichkeit dominant ist und bewusst arbeitet, funktioniert die andere weiterhin unbewusst und bezieht sich auf die co-bewusste Persönlichkeit.
Beziehungen können sehr kompliziert werden, wenn mehr als zwei Persönlichkeiten vorhanden sind.
In vielen Fällen von mehreren Persönlichkeiten werden die Persönlichkeiten von einem Scheinwerfer sprechen.

Das Rampenlicht ist, wie sie in die bewusste Welt kommen. Alle Persönlichkeiten leben im Rampenlicht, wer auch immer darauf steht, findet sich in der bewussten Welt wieder und überlässt den anderen Persönlichkeiten die Handlungen der Persönlichkeit nicht. Dies hinterlässt die nächste Persönlichkeit, die bei totaler Amnesie ins Bewusstsein kommt.

Ursachen für mehrere Persönlichkeitsstörungen
Eine multiple Persönlichkeitsstörung bildet sich häufig mit einer Person, der Liebe und Freundschaft vorenthalten wurde, und mit einer Person, die missbraucht wurde.

Diese Leute machen sich Freunde, aber nicht nur und imaginäre Freunde, diese Freunde bilden eigene Persönlichkeiten. Diese Menschen können auch andere Menschen bilden, die keine Angst haben, oder Menschen, die keinen Schmerz fühlen, um sich mit Missbrauch zu befassen, die sich auch in separate Persönlichkeiten verwandeln. Diese Leute leugnen normalerweise, was passiert und können ihr Leben leben, ohne dass jemand etwas über ihre Unordnung erfährt.

Der Grad der Verletzlichkeit des Kindes hat einen großen Einfluss auf die Anzahl der Persönlichkeiten, die die Person haben wird.

Das typische weibliche Vielfache hat ungefähr 19 Persönlichkeiten; männliche Multiples neigen dazu, weniger als die Hälfte davon zu haben. Zum Beispiel wird ein männliches Vielfaches von 7 bis 10 Jahren, das ein halbes Dutzend Male von einem entfernten Verwandten sexuell missbraucht wurde, viel weniger Persönlichkeiten haben als ein weibliches Vielfaches, das von beiden Elternteilen von der Kindheit an schwer körperlich, sexuell und emotional misshandelt wurde Alter 16.

Das Weibchen könnte leicht 30 bis 50 (+) Persönlichkeiten entwickeln, sogar zu Hunderten. Obwohl es wichtig ist, daran zu denken, dass jede Person anders ist, so kann es einige Leute mit vielen Persönlichkeiten und nicht so viel Missbrauch geben.

Oder viel Missbrauch und nicht so viele Persönlichkeiten.



Einige Anzeichen dafür, dass eine Person mehrere Persönlichkeitsstörungen hat, sind:
1.

Geschichte der Depression oder suizidales Verhalten.

2. Kindheitsgeschichte von physischem, sexuellem, emotionalem oder psychischem Missbrauch . berichtet, dass ein Elternteil sehr kalt war und kritische Berichte über "wundervolle" Eltern von einer Person, die eindeutig emotional beunruhigt ist, berichten.

3. Missbräuchliche Beziehungen im Erwachsenenalter

4.

Starke Angriffe der Scham; sieht sich selbst als schlecht oder unverdient Opfer selbst für andere fühlt sich keine Hilfe verdient; ist eine Last, zögern, um Hilfe zu bitten, ist sicher, dass Sie nicht mit der Mühe, ihn oder sie sehen wollen

5.

Berichte, die in der Lage sind, den Schmerz auszuschalten oder "es aus meinen Gedanken zu verbannen".

6.Selbstverstümmelung oder selbstverletzendes Verhalten.

7. Hört Stimmen.

8. Rückblenden (visuell, auditiv, somatisch, affektiv oder behavioral)

9. Geschichte der erfolglosen Therapie.

10. Mehrere frühere Diagnosen (z. B. Major Depression, Schizophrenie, bipolare Störung, Borderline-Persönlichkeitsstörung und Substanzmissbrauch).



11. Geschichte des sich verschiebenden Symptombildes.

12. Berichte über ungewöhnliche Veränderungen oder Variationen in physischen Fähigkeiten oder Interessen.

13.

Beschrieben von bedeutenden anderen als 2 Persönlichkeiten zu haben oder ein "Dr. Jekyll & Mr. Hyde" zu sein. 14. Familiengeschichte der Dissoziation.

15. Phobie oder Panikattacken.

16. Drogenmissbrauch.

17. Tages-Enuresis oder Enkopresis.

18.





Geschichte der psychophysiologischen Symptome.

19. Krampfartige Episoden.

20. Geschichte von Albtraum und Schlafstörungen.

21. Geschichte des Schlafwandelns.

22. Schulprobleme.

23. Berichte psychische Erfahrungen.

24. Anorexie oder Bulimie.

25.

Sexuelle Schwierigkeiten.

Heilung von multiplen Persönlichkeitsstörungen

Es gibt Behandlung für multiple Persönlichkeitsstörung, aber die Störung kann in der Regel nicht vollständig geheilt werden.

Die Persönlichkeiten können zu einer Kernpersönlichkeit, der "ursprünglichen" Person, kombiniert werden. Dieser Prozess der Integration aller Persönlichkeiten in einen ist kompliziert und funktioniert nicht in mehreren Fällen.

Die Persönlichkeiten verschmelzen für eine Weile miteinander, brechen aber in einer stressigen oder unsicheren Situation auseinander.

Die Erholung von multipler Persönlichkeitsstörung und Kindheitstrauma dauert fünf Jahre oder länger.

Es ist ein langer und schwieriger Trauerprozess. Das Wichtige, an das man sich erinnern sollte, ist, dass Erholung möglich ist und passieren kann.

Fazit
Für viele Beobachter sind multiple Persönlichkeitsstörungen ein faszinierendes, exotisches und seltsames Phänomen. Für den Patienten ist es verwirrend, unangenehm, manchmal erschreckend und immer eine Quelle des Unerwarteten. Die Behandlung von multipler Persönlichkeitsstörung ist für den Patienten unerträglich unangenehm.

Ihre Kindheitstraumata und Erinnerungen müssen konfrontiert, erfahren, verdaut und in das Selbstbild des Patienten integriert werden. Ebenso müssen die Natur der Eltern, das eigene Leben und die alltägliche Welt neu gedacht werden. Wenn jedes Problem oder Trauma behandelt wird, kann die Alter-Persönlichkeit, die damit zu tun hat, verschwinden.

Die Persönlichkeit wird nicht mehr benötigt, um unverdautes Trauma zu enthalten.
In gewissem Sinne sind wir alle multiple Persönlichkeiten darin, dass wir viele gegensätzliche Tendenzen haben und häufig Dinge tun, die sowohl andere als auch uns selbst überraschen.

Dies wird durch allgemeine Aussagen wie "Ich weiß nicht, warum ich es getan habe" oder "Ich dachte nicht, dass er es in ihm hatte" illustriert. Aber die meisten von uns entwickeln keine eigenständigen Persönlichkeiten.











Literaturverzeichnis

"Spezifische neurotische Muster",
pg.

245 - 247

"Die Gedanken von Billy Miligan",
Keyes, Daniel

"Psychische Störungen",
Martin, Ruth, Crowell Co. 1992, pg. 23 - 25

"Die Stimmen innerhalb"
Film

http://www.dhearts.org

http://www.aniota.com/~anita/desire.html

"FIRST PERSON PLURAL": Mein Leben als Multiple
Cameron West, Ph.D.

"Die Stimmen zum Schweigen bringen"
Jean Darby Cline, Berkley Juni 1997

http://www.asarian.org/~astraea/household/manifest.html

"Ich habe dir nie einen Rosengarten versprochen"
Film

 

Andere Beispiel-Modell Essays:

Psychologie / Narzissmus

Über den Narzissmus: Psychologische Theorien und therapeutische Interventionen bei den narzisstischen Störungen Einführung Das narzisstische Phänomen verstehen Die sogenannte "narzißtische Persönlichkeits-Dis .

Psychologie / Persönlichkeitstest

Der Myers-Briggs Type Indicator Der Myers-Briggs Type Indicator Test misst die Persönlichkeit nach acht Merkmalen zu zweien.

Der erste Satz von getesteten Merkmalen ist Introversion und Extroversion. Wenn Taki .

Psychologie / Phrenologie

Phrenologie ist im Grunde das Studium der Persönlichkeit durch das Studium der Form des Schädels. Die Grundlage dieser Theorie ist, dass sich das Gehirn der Form des Kopfes und seiner Konturen anpasst. Dieser pseu .

Psychologie / Plato

Plato war ein Philosoph in der Zeit der ausgezeichneten griechischen Philosophen.





Er schrieb ein Buch mit dem Titel The Republic, in dem er einige seiner Philosophie zu Themen von Bildung bis Regierung erklärt .

Psychologie / Post-Modern Victorian: A. S. Byatts Besitz

Post-Modern Victorian: Besitz von A.

S. Byatt Wenn ich A. S. Byatts Roman Possession gelesen hätte, ohne britische Literatur gehabt zu haben, viel von der Bedeutung des Romans, Analogien und literarischem Mysterium .

Psychologie / Prädiktiver Wert von Alexithymie

Überprüfung der APA Statistical Guidelines: "Prädiktiver Wert von Alexithymie: Eine prospektive Studie in somatisierenden Patienten" Der August 1999 Artikel in der amerikanischen Psychologin diskutiert .

Psychologie / Prädiktoren von Ehemann zu Ehefrau Gewalt

Artikel: Feldbau-Khon, S., Heyman, R.

und O "Leary, K. (1998). Major Depression und depressive Symptomatik als Prädiktoren für den physischen Missbrauch von Mann zu Frau. Gewalt und Opfer, 13, 347-3.

.

Psychologie / Psychologie - Angststörungen

Angststörungen Angst ist ein Gefühl der Spannung verbunden mit einem Gefühl der Bedrohung der Gefahr, wenn die Quelle der Gefahr nicht bekannt ist. Im Vergleich dazu ist Angst ein Spannungsgefühl, das .

Psychologie / Psychologie im Sport

Die Verbindung zwischen Geist und Körper ist sehr kraftvoll.

Für alles, was Sie in Ihrem Kopf denken, hat Ihr Körper eine Reaktion, unabhängig davon, ob es real oder imaginär ist. Zum Beispiel, haben Sie jemals einen schlechten Dre .

Psychologie / Psychologie-Theorien

Sigmund Freud ist einer der berühmtesten Psychologen, die jemals Psychologie studiert haben. Schon sein Name symbolisiert die Bedeutung seiner Theorien und den Namen, den die meisten Menschen mit .

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply