Persönliche Essays schreiben

Posted on by Lauryn

Persönliche Essays Schreiben




----

Inhalt dieses Artikels

  1. Einen persönlichen Aufsatz schreiben
  2. Liste der Themen zum Schreiben
  3. Struktur
  4. Referenz
  5. Tipps für gutes Schreiben
  6. Do / don`t zum Schreiben
  7. Beispiele für das Schreiben

1.

Einen persönlichen Aufsatz schreiben

Hochschulen und Universitäten benötigen persönliche Aufsätze, die mehr über ein Individuum, seine Gedanken, Erfahrungen, Perspektiven und Persönlichkeit offenbaren. Idealerweise sollte man in dem persönlichen Essay Beispiele und spezifische Details angeben, die sich darauf beziehen, wer eine Person ist.





Durch die Hervorhebung von Elementen der Individualität und Kreativität kann ein Autor Dinge zeigen, die sein Leben maßgeblich beeinflusst haben. Beim Schreiben des persönlichen Essay ist es notwendig, man selbst zu sein, anstatt zu viel zu versuchen, um zu beeindrucken, indem man zu viele Unwahrheiten schafft, so wie man unecht erscheint.

Gleichzeitig muss das Thema angesprochen werden, wenn es unter Berücksichtigung der Anforderungen identifiziert wurde. In diesem Beitrag werden die Top-Themen für persönliche Essays, die persönliche Essay-Struktur, Hinweise und Tipps für ein effektives persönliches Essay beleuchtet.

2.

Themen für persönliches Essayschreiben

Bei der Auswahl eines persönlichen Aufsatzthemas ist es notwendig, die Themen zu berücksichtigen, die persönlich und nicht unpersönlich sind, da die Leser mehr über den Autor / Verfasser erfahren möchten. Die Belege liefern, was die Behauptungen und Ideen stärkt, ohne die Information zu wiederholen.

Es gibt auch persönliche Essayaufforderungen, die allgemeine Themen zur Auswahl anbieten, während sie auch zur Selbstreflexion anregen.

Die Titel der persönlichen Essays sind enthalten, da sie relevante Informationen enthalten. Gute persönliche Aufsatzthemen sind leicht zu verstehen, und die Auswahl eines schlechten Themas ist möglicherweise problematisch, da ein solches Schreiben weniger leserfreundlich ist. Darüber hinaus beeinflusst die Wahl eines Themas das Schreiben und wenn die Autoren ein interessantes Thema auswählen, mit dem sie sich wohl fühlen, verwenden sie eher Kreativität, um ihre persönlichen Stärken hervorzuheben.

  • Was hast du vom Scheitern gelernt?
  • Beschreiben Sie ein Ereignis, das Sie verändert hat?
  • Eine Erfahrung, die dein Leben geprägt hat.
  • Wie hast du Angst in deinem Leben überwunden?
  • Wie war dein Übergang von der Kindheit zum Erwachsenen?
  • Welche Erinnerungen schätzt du an deiner frühen Kindheit?
  • Verändert die Macht die Menschen oder offenbart sie, wer sie sind?
  • Was ist dein denkwürdigster Urlaub?
  • Welches Tier repräsentiert dich am besten?
  • Wer ist deiner Meinung nach die größte Person, die jemals gelebt hat?
  • Eine Lektion, an die man sich erinnern kann.
  • Was hast du getan, um erfolgreich zu sein?
  • Wie haben Sie sich im Vergleich zu vor 5 Jahren verändert?
  • Was ist der Ort der Ethik und Moral?
  • Wie beschreibst du dich selbst?
  • Welche Erfahrung hat deine Sicht auf das Leben verändert?
  • Stellt dein Schlafzimmer deine Persönlichkeit dar?
  • Was würdest du gerne in deiner Nachbarschaft ändern?
  • Wie beziehst du dich mit Nachbarn?
  • Welche berühmte Person würdest du gerne treffen und warum?
  • Was ist deine Motivation im Leben?

3.

Persönliche Aufsatzstruktur

Es gibt verschiedene Strategien, wie man einen persönlichen Aufsatz beginnt, aber der Schlüssel ist, den einleitenden Absatz mit lebhafter Beschreibung einprägsam zu machen. Die Leser haben Erwartungen aufgrund der Einführung und wie sich der Aufsatz entfaltet, da dieser Teil die Geschichte umrahmt. Bei der Entscheidung, wie man einen persönlichen Essay beendet, ist es notwendig, zu überlegen, was bereits hervorgehoben wurde, und die Schlussfolgerung mit der Einleitung zu verknüpfen.

Selbst wenn der letzte Absatz viele verwandte Punkte und Material in anderen Abschnitten enthält, werden nur wenige oder keine Informationen eingeführt, es sei denn, es würde das angesprochen, was bereits besprochen wurde.

Wie andere Aufsätze enthält auch die persönliche Aufsatzstruktur den persönlichen Aufsatz Einleitung, Körper und Schlussfolgerung.

Die Definition des persönlichen Essay ist eine, in der der Autor Kreativität verwendet, um sich auf eine persönliche Erfahrung, ein Meinungsereignis oder eine Perspektive in einer Weise zu konzentrieren, die der Leser verstehen kann. In der Einleitung stellt der Autor die Bühne für den persönlichen Essay mit Betonung auf einen Haken, der die Aufmerksamkeit der Leser auf sich zieht. Dies ist eng mit der Szene verbunden, in der der Autor die wichtigen Informationen hervorhebt, die die Einleitung mit dem Körper und die Schlussfolgerung verbinden.

Die persönliche Essay-These-Aussage in der Einleitung verbindet die Hauptideen des Essays und leitet die Schrift, da die Aussage die Hauptpunkte zusammenfasst und die Leser dann verstehen, worum es in der Schrift geht.

In den Körperabsätzen sollte der Verfasser mehr betonen, einschließlich Details und Beschreibungen, anstatt einfach zu erzählen.

Autoren werden am besten verstanden, wenn ihr Schreiben mit den Lesern in Verbindung gebracht werden kann, und das Hinzufügen von Details ist eine solche Strategie, um die Leser zu binden. Zusätzlich wird die Erzählung mit Beweisen unterstützt, die die wichtigsten Ideen und Thesen des persönlichen Essays unterstützen.





Der Körper enthält den größten Teil der Schrift, und der Autor muss dann die Bedeutung der Ereignisse, Erfahrungen oder Perspektiven des Essays hervorheben. Der Body-Absatz hat auch die Anfangs- Mittel- und Endaktion mit Details und richtigem Übergang.

3.1 Eine These schreiben

  • Wichtig zu bemerken, dass die Theseaussage so gestaltet sein sollte, dass sie ein Argument oder eher in einer Weise ist, die suggeriert, dass es strittig ist;
  • Es sollte so gestaltet sein, dass es den Lesern klar ist;
  • Eine Thesenaussage sollte am Ende der Einführung dort angebracht werden, wo sie sichtbar ist;
  • Es sollte relevant sein für das, was in dem Aufsatz diskutiert wird;
  • Thesenaussagen sollten immer interessant sein;
  • Es sollte spezifisch sein;
  • Es sollte kurz sein.

Nach der Entscheidung oder Auswahl des Themas ist es notwendig, den Rohentwurf zu schreiben.

Dafür müssen die wichtigsten Ideen und das allgemeine Thema behandelt werden, in dem die Hauptpunkte und Nachweise aufgeführt sind.Im ersten Entwurf des persönlichen Essays fasst der abschließende Absatz auch die Hauptideen zusammen. Nachdem dies notwendig ist, um den Rohentwurf zu überprüfen, gibt es Korrekturen und Überarbeitungen, um den ersten Entwurf neu zu schreiben, und das Einreichen der Lesung an eine andere Person hilft, das Schreiben zu verbessern, wenn sie unvoreingenommene Meinungen liefern.

Im zweiten Entwurf werden Grammatik, Rechtschreibung und Interpunktion berücksichtigt, wenn man einen persönlichen Aufsatz rezensiert und schreibt.

Wie andere Artikel und das Schreiben von Texten konzentriert sich der Autor auf ein Thema, während die Ereignisse und die Geschichte chronologisch geschrieben werden, wenn der persönliche Aufsatz Sinn ergeben soll.

Selbst in Fällen, in denen kein Zeitelement vorhanden ist, werden Organisation und Reihenfolge durch die Verwendung von Übergangswörtern in den Vordergrund gestellt, um den logischen Informationsfluss zu unterstützen. Wenn sich der Absatz ändert, um sich auf Unterthemen der Hauptideen zu konzentrieren, werden die Übergangswörter verwendet, um die Absätze zu verbinden.

Ähnlich wie in anderen Aufsätzen werden die Hauptpunkte zuerst behandelt und dann in jedem der Absätze weitere Punkte hervorgehoben.

In der persönlichen Essay-Schlussfolgerung fasst der persönliche Aufsatz die abgedeckten Ideen zusammen und kann auch den weiteren Weg markieren.

Da der Abschluss die Gesamtideen zusammenfasst, sollte der letzte Absatz die These verstärken. Abgesehen von der Wiederholung der Hauptideen, unterstreicht die Schlussfolgerung den Wert der Ideen, die in dem persönlichen Essay diskutiert werden.





Im Idealfall sollte die Schlussfolgerung keine neuen Ideen enthalten, aber der Abschnitt kann den Aufsatz in einem größeren Kontext verbinden.

4. Wie zu verweisen

Wenn eine Quelle entweder mit dem APA- oder MLA-Format zitiert wird, gibt es nur wenige Unterschiede in der Zitierweise und Referenzierung im Text. Das allgemeine Format des APA-Referenzierungsstils ist Autor, erste Initiale, zweiter Vorname (Jahr).

Titel des Artikels / Website / Buch.

Gonchar, M. (2014, 13. November). 500 Aufforderung zum Erzählen und Schreiben. Das Lernnetzwerk - The New York Times. Abgerufen am 21. Dezember 2016 von http://learning.blogs.nytimes.com/2014/11/13/500-prompts-for-narrative-and-personal-writing/?_r=0

Moore, D.W. (2010). Crafting The Personal Essay: Eine Anleitung zum Schreiben und Veröffentlichen von kreativen Sachbüchern.

Cincinnati: F + W Medien.

Im Fall von MLA, die ein Buch referenzieren, ist dies der Fall Nachname Vorname. Titel. Stadt: Verlag, Jahr, und für eine Website ist es Nachname, Vorname. Titelblatt. Netz. Datum zugegriffen.

Gonchar, Michael.





"500 fordert zur Erzählung und zum persönlichen Schreiben auf". The Learning Network.- Die New York Times N.p., 2014. Web. 21. Dez. 2016.

5. Tipps für ein effektives persönliches Essay

Einer der wichtigsten Aspekte im persönlichen Essay ist die Wahl des Themas, da der Essay das Thema reflektiert. Auch wenn die Themen bereits ausgewählt wurden, ist es notwendig, sich auf die einzigartigen Merkmale oder die eigenen Perspektiven des Schreibers zu konzentrieren.

Selbst wenn Menschen ähnliche Erfahrungen machen, haben sie eine andere Perspektive, und wenn es unerwartete Perspektiven gibt, unterscheidet dies einen Schriftsteller von den anderen. Auf der anderen Seite, wenn man ein langweiliges Thema wählt, wird der Aufsatz auch langweilig und jeder Versuch, etwas über sich selbst zu sagen, wird für die Leser nicht faszinierend sein.

Nach dem Auswählen des Themas ist es notwendig, einen persönlichen Essayentwurf zu erstellen, der die Ideen skizziert, die in dem persönlichen Essay behandelt werden sollen.

Der Fall dafür ist, dass es dem Schreiber erlaubt, die Ideen zu verbinden, diejenigen zu verbinden, die diese Ideen mit Beweisen unterstützen, und das Vorbereiten der Gliederung ist auch notwendig, um die Essays zu organisieren, ohne die Ideen zu wiederholen. Auch wenn Brainstorming zu nützlichen Ergebnissen führen kann, kann es notwendig sein, persönliche Aufsatzhilfe zu suchen, um die Ideen zu identifizieren und zu verbinden.

Darüber hinaus konzentriert sich die Darstellung der Ideen auf das Gesamtbild, wodurch es leichter wird, die irrelevanten Teile zu eliminieren, da das persönliche Essay dann reibungsloser verläuft.

Die Angabe von Details in persönlichem Schreiben ist notwendig, um die vagen und abstrakten Verweise zu entfernen, die es den Lesern erleichtern, auf den Aufsatz zu achten, da sie die Anekdoten und ihre Beziehungen zu dem Aufsatz leicht verstehen können.

Die Anekdoten illustrieren die Bedeutung der Details im persönlichen Essay. Bei der Gestaltung der Erfahrungen, die die einzigartige Schrift identifizieren, sind die konkreten Details notwendig, um dies zu erreichen. Dennoch wird bei der Verwendung des deskriptiven Materials und des konkreten Materials sorgfältig darauf geachtet, das Melodram zu vermeiden, da es das Ziel ist, den Essay in einer für die Leser leicht verständlichen Weise zu präsentieren.

Die Verbindung des persönlichen Essays mit dem Kontext und der größeren Bedeutung hilft bei der Entwicklung des Schreibens und der Verbindung mit den Lesern.

Auch wenn das Schreiben den persönlichen Essay auf die persönlichen Elemente des Lebens fokussiert, hat der schriftliche Essay in bestimmten Kontexten Bedeutung.

Das Thema des persönlichen Essays geht über die spezifischen Details des Essays hinaus, in denen der Autor eine Bedeutung gibt. Wenn die Leser auf den persönlichen Aufsatz stoßen, denken sie über die Bedeutung solcher Aufsätze nach.

Da die persönlichen Aufsätze mehr Details über den anderen aufdecken und hervorheben, ist die Fähigkeit, Anekdoten zu verwenden, notwendig, um die Verbindung der Ideen herzustellen.

6.

Dinge "zu tun" und "nicht zu tun" während des Schreibens eines persönlichen Essays

  • Konzentriere dich auf persönliche Aspekte und nicht auf die unpersönlichen;
  • Sagen Sie die Wahrheit, um authentisch zu sein;
  • Konzentriere dich auf das Positive.
  • Wähle Themen, die die Leser interessieren;
  • Sei spezifisch und detailliert;
  • Wiederhole nicht die gleichen Informationen.
  • Wähle keine Themen, nur weil andere Leute sich dafür entschieden haben.
  • Verwenden Sie keine externen Quellen, ohne dies zu bestätigen.

7.

Beispiele für einen persönlichen Aufsatz

7.1 Gemeinsamer persönlicher Aufsatz

7.2 Persönlicher Aufsatz über Führung

7.3 Persönliches Essay über Bildung

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply