Essay religion

Posted on by Braun

Essay Religion




----

Essay / Semesterarbeit: Was ist Religion?

Essay, Hausarbeit, Forschungsarbeit: Religion

Sehen Sie alle College-Papiere und Semesterarbeiten zu Religion

Brauchen Sie einen anderen (benutzerdefinierten) Essay über Religion?

Kaufen Sie einen benutzerdefinierten Essay über Religion

Brauchen Sie eine benutzerdefinierte Forschungsarbeit über Religion? Klicken Sie hier, um eine benutzerdefinierte Seminararbeit zu kaufen.



Was ist Religion


Was ist Religion? Nach einem Oxford Wörterbuch ist Religion die
Glaube an die Existenz einer übernatürlichen Macht, der Schöpfer und
Beherrscher des Universums, der dem Menschen eine spirituelle Natur gegeben hat, die
besteht nach dem Tod des Körpers weiter.

Die Religion scheint einfach zu sein
Idee an der Oberfläche, aber in Wirklichkeit ist es ein sehr komplexes System von Ideen, die
Viele gründen ihr Leben darauf.

Es gibt viele Religionen auf der Welt. Das Christentum scheint es zu sein
Religion glaubte weit in der modernen Welt.

Dies ist jedoch nicht der Fall
eine Gruppe von fünf Personen in einer Weltreligionsgruppe. Diese fünf Leute teilen sich
Allgemeinwissen über mehrere Aspekte der Religion, aber sie haben einige wichtige
Konflikte.





Der Fokus dieses Artikels liegt auf der Erforschung der Ideen und Überzeugungen der
Gruppe, analysieren Sie die Bedeutung des Religionsdialogs und diskutieren Sie über
Herausforderung des religiösen Pluralismus in der heutigen Welt.

Das erste Gruppenmitglied gibt ihre festen christlichen Ansichten wieder.

Melissa
erkennt alle Religionen der Welt an, aber sie hält Christanity für die
nur wahre Religion. Für sie ist das Christentum der einzige Weg, den eine Person erreichen kann
Heil. Alle anderen Religionen sind falsch und diejenigen, die nicht folgen
Christanity sind fehlgeleitet und werden nicht Erlösung erreichen.

Es ist nur durch
Jesu Christi Tod am Kreuz, den man bereuen, vergeben und erlangen kann
Heil.

Melissa hat das Gefühl, dass andere, die keine Christen sind, dies glauben
Religion ist wahr. Schließlich wird jeder dazu gebracht, an den Glauben zu glauben oder
Religion werden sie gelehrt.

Wäre dies nicht der Fall, würde niemand etwas haben
Überzeugungen. Obwohl ihre Religionen keine wahren Religionen sind, respektiert Melissa ihre
Ansichten darüber, wahr zu sein.

Ähnlich wie Melissa glaubt Jason, dass es nur einen gibt
wahre Religion in der Welt, die das Christentum ist. Das erkennt er jedoch
Es gibt viele andere Religionen in der Welt, an die ihre Anhänger glauben
wahr. Er glaubt nicht, dass man andere für ihren Glauben kritisieren sollte,
und dass sie die Überzeugungen jeder Person respektieren sollten, auch wenn sie anders sind
von seinem.

Für Jason ist das Christentum die wahre Religion.

Es ist die einzige Religion
das glaubt er Hat die richtigen Antworten fürs Leben und den richtigen Weg
Errettung durch den Herrn Jesus Christus. So ist seine Position, dass es nur gibt
eine wahre Religion in der Welt, aber dass es andere Religionen in der Welt gibt
dass Leute folgen und ihre Anhänger ihre Religion für wahr halten.

Jason
fühlt, dass andere Religionen der Welt wichtig sind und von ihnen wahr gehalten werden
Anhänger. Wenn das nicht so wäre, warum sollte dann jemand einer Religion folgen?
Sie glaubten nicht, dass es wahr war.

Michele glaubt, dass das Christentum die einzig wahre Religion ist. Aber sie
erkennt an, dass andere Religionen existieren, und sie werden von ihnen wahr gehalten
jeweilige Anhänger.

Sie glaubt nicht, dass nicht-christliche Religionen sind
richtig, aber sie respektiert das Recht anderer Leute, sich für den Glauben zu entscheiden, den sie wollen
Folgen.

Michele ist römisch-katholisch erzogen worden und schaut sich andere an
Christliche Religionen zu sehen, was sie anbieten.

Sie glaubt das immer noch
Das Christentum ist die eine wahre Religion, aber sie ist neugierig, mehr darüber zu erfahren
die anderen christlichen Konfessionen.

Lori glaubt, dass es heute so viele verschiedene Religionen gibt
Es ist unmöglich zu sagen, dass nur eine Religion richtig ist. Lori fühlt das, wenn
Sie sagte, dass es nur eine wahre Religion gäbe, auf die sie ihre Religion zwingen würde
Andere.

Für sie ist Religion eine Meinung. Wenn du fast irgendjemanden fragen würdest
welche Religion die eine wahre Religion der Welt war, würden sie ihre sagen
Religion. Sie hat auch das Gefühl, dass es in jedem Fall so viele unbeantwortete Fragen gibt
Deshalb kann sie nicht rechtfertigen, dass es nur eine gibt, die richtig ist.
Sie glaubt, dass es nur einen wahren Gott gibt. Insgesamt glaubt sie an einen
wahrer Gott, während er die Tatsache anerkennt, dass es neben der
von denen sie ein Teil ist.

Schließlich bringt Tony seine Ansichten zum Ausdruck, die ganz anders sind als die
Rest der Gruppenmitglieder.

Vor ein paar Jahren war Tony ein Christ und glaubte
dass der Gott, den er anbetete, der einzig wahre Gott war. Er hatte nicht nur eine
starker Glaube an seine religiösen Überzeugungen, aber auch alle anderen Religionen
in der Welt waren falsch, und dass die Anhänger dieser Lehren waren
leider fehlgeleitet.

Er ging in den Himmel, weil er recht hatte und sie
(die anderer Glaubensrichtungen) waren falsch und gingen leider in die Hölle. In der Vergangenheit
Einige Jahre lang stellte Tony seinen christlichen Glauben und die heiligen Schriften, auf denen er stand, in Frage
sie waren gegründet. Jetzt ist er ein Agnostiker.

Obwohl Tony nicht glaubt oder Beweise dafür hat, dass es etwas Wahres gibt
Religion oder Religionen, er gibt allen Religionen, denen er angehört, jetzt gleiche Glaubwürdigkeit
zuvor hatte er nicht.

Er hat festgestellt, dass diese Personen der verschiedenen
Religionen zeigen ebenso viel Glauben in ihrem Glauben wie ihre Ordensleute
Gegenstücke der gegnerischen Glaubensrichtungen. Es ist offensichtlich, dass es viele Personen gibt und
ebenso wie religiöse Perspektiven.

Dies führt nicht unbedingt zu der
Schlussfolgerung, dass es eine wahre Religion und eine falsche Religion gibt, aber das
Religion ist eine völlig subjektive Erfahrung, deren Wahrheit durch ihre entschieden wird
Wert für seine Anhänger.

Weitere Diskussionen über andere Aspekte der Religion fanden ebenfalls statt.

Zum
B. das Thema der christlichen Bibel einen Konflikt zwischen zweien der Gruppe
Mitglieder. Jason erklärte kühn seine Meinung über die Bibel. Er glaubt jedem Wort
in der Bibel, um wahr zu sein. Er denkt, dass alles im Leben darauf basieren sollte
wie dir die Bibel sagt, dass du leben sollst. Er fühlt, dass die Bibel das wahre Wort ist
Gott. Er fühlt auch, dass die Bibel die Vergangenheit erzählt hat und die Zukunft als Zukunft fortsetzt
Gut.

Laut der Bibel ist Israel Gottes auserwählte Nation und das jedes Landes
Das geht gegen diese Nation, sie werden von Gott bestraft werden. Er bezieht sich darauf
der jüngste Vorfall von Israels Premierminister wurde ermordet.

Er glaubt
Wenn dies eine direkte Handlung einer bestimmten Nation war, dann wird es andere geben
Ereignisse folgen. Tony hat jedoch andere Überzeugungen als Jason
vollständig. Tony hat keinen Glauben an das Christentum, deshalb hat er keinen Glauben daran
die Bibel. Er glaubt, dass die Bibel unmöglich das Wort Gottes sein kann, weil
Es gibt keinen Beweis, und es gibt keine Grundlage. Tony hinterfragt auch die Anwesenheit
eines Himmels und der Hölle.





Für Tony ist das Christentum nichts als eine Gehirnwäsche. Er
denkt, dass die Überzeugungen von der Art und Weise bestimmt werden, wie man sich erhebt. Wenn man gebracht wird
Auf eine bestimmte Art und Weise, dann wird er nur auf eine bestimmte Art glauben.

Die Gruppe kam zu einem
Treffpunkt von dieser Aussage. Wir waren uns alle einig, dass die eigene Religion seine ist
ihre eigene persönliche Überzeugung, die auf der Grundlage der eigenen Erziehung aufgebaut wurde.

Die Gruppe diskutierte auch darüber, wie wir als Gesellschaft mit der
Probleme, die religiöser Pluralismus verursacht. Es gibt keinen größeren Feind
Mensch als Angst. Es ist zweifellos der Keim des Hasses, der Verachtung, der Verachtung,
Groll, Missbilligung und damit alle Formen der Diskriminierung.

Wenn wir sind
unfähig, das Unbekannte zu verstehen oder zu begegnen, fürchten wir. Der einzige Weg zu
zu verstehen und vertraut mit der Quelle unserer Ängste ist durch die Exposition.
Dies ist unerlässlich für das gegenseitige Verständnis in jeder Angelegenheit.

Dies ist besonders
Wahr in der Religion, wo diejenigen der verschiedenen Glaubensrichtungen im Glauben an
die Überlegenheit ihres religiösen Glaubens. Ein unschätzbares Mittel, um sich zu arrangieren
mit denen unterschiedlicher Glaubensrichtungen ist der Prozess des Dialogs. Die Wichtigkeit von
Der interreligiöse Dialog kann nicht unterschätzt werden.

In unserer Diskussionsgruppe von fünf Mitgliedern (bestehend aus vier Christen
und ein Agnostiker), die Mehrheit ist der Meinung, dass ihre Religion die ist
nur eine wahre Religion in der Welt.

Diese Mehrheit glaubt einfach daran
anderer Glaubensrichtungen sind unglücklicherweise fehlgeleitet. Nichtsdestoweniger gibt es einstimmig
Übereinstimmung, dass es im interreligiösen Dialog eine erhebliche Bedeutung hat
unter den Religionen der Welt.

Dieser Dialog wird Verständnis und bringen
hoffentlich Toleranz und Akzeptanz dieser Überzeugungen zu fördern, die nicht der eigenen ähneln
besitzen. Es geht nicht um Konformität, sondern um die Vorteile von
religiöse Vielfalt.

Unsere Fraktion ist sich einig, wie die Herausforderung des religiösen Pluralismus sein soll
in der heutigen Welt getroffen. Das wichtigste Werkzeug, um mit religiösen umzugehen
Pluralismus ist Dialog.

Menschen verschiedener Religionen müssen kommunizieren und
hört einander zu. Aufgrund der Vielfalt in der Welt fühlen wir Menschen
Sie müssen aufgeschlossen und nicht wertend auf die Ansichten anderer Menschen sein
wenn ihre Ansichten nicht unbedingt mit den Ansichten anderer übereinstimmen.

Wir denken
Der Versuch, verschiedene Religionen zu verstehen, erfordert Mitgefühl und Verständnis.
Oft fürchten die Menschen das "Unbekannte".

Ein anderer Weg, um der Herausforderung des religiösen Pluralismus zu begegnen, ist durch
Bildung.

Menschen können über verschiedene Religionen lernen und die Vielfalt respektieren
das existiert. Darüber hinaus denkt unsere Gruppe, um eine andere Religion zu verstehen
Dass man verschiedene Gottesdienste besuchen kann, wird den Menschen persönlich etwas bringen
Erfahrung dieses anderen Glaubens. Die Leute müssen nicht spüren, dass sie es müssen
akzeptieren Sie die andere Religion, aber einen anderen Dienst zu besuchen, wird ihre erweitern
Horizonte.

Wir glauben, dass, wenn die Gesellschaft die religiöse Vielfalt in der
Welt, die Herausforderung des religiösen Pluralismus kann erfüllt werden. TOILETTE. Smith sagt es am besten,
"Es sei denn, Männer können lernen, einander zu verstehen und einander gegenüber loyal zu sein
religiöse Grenzen, es sei denn, wir können eine Welt aufbauen, in der Menschen zutiefst
verschiedene Glaubensrichtungen können zusammenleben und zusammenarbeiten, dann die Aussichten für unsere
Planeten Zukunft ist nicht hell "(" Der Christ in einer religiös pluralen Welt ")
11).



 

Andere Beispiel-Modell Essays:

Religion / Religion in öffentlichen Schulen

Religion in öffentlichen Schulen Der Kongress darf kein Gesetz erlassen, das eine Religionseinrichtung respektiert oder deren freie Ausübung verbietet .

"gemäß dem Ersten Verfassungszusatz .

Religion / Taoismus und Buddhismus

Taoismus und Buddhismus Der Taoismus ist eine der beiden großen philosophischen und religiösen Traditionen, die ihren Ursprung in China haben. Die andere in China beheimatete Religion ist der Konfuzianismus.

Beide Taoismus und .

Religion / Gesetz zur Wiederherstellung der Religionsfreiheit

Gesetz zur Wiederherstellung der Religionsfreiheit In diesem Artikel beschreibe ich das Gesetz zur Wiederherstellung der Religionsfreiheit. Dieses Gesetz wurde verwendet, um der Entscheidung des Gerichtsverfahrens der Beschäftigungsabteilung zu widersprechen .

Religion / Religiöse Bedeutung der Geburtsrechtsgeschichte

Religiöse Bedeutung der Erstgeburtsgeschichte 1.

Mose 25: 27-34 Als die Jungen groß wurden, wurde Esau ein geschickter Jäger, ein Mann, der im Freien lebte; während Jacob ein einfacher Mann war, der kep .

Religion / Die Rückkehr der Jedi

Die Rückkehr des Jedi Cale Scheinbaum Jim Monsonis Gesellschaft und Religion 19.





November 1996 In diesem Semester haben wir verschiedene soziologische Religionstheorien studiert. Das.

Religion / Ritus der christlichen Initiation für Erwachsene

Ritus der christlichen Initiation für Erwachsene A. Was ist das? R.C.I.A - Dies ist die Norm der christlichen Initiation in der Kirche. B. Warum wurde es wieder eingeführt? Es wurde wiederbelebt .

Religion / Riten der Passage

Übergangsriten Wenn ein Individuum eine Bewegung oder einen Wechsel von einer befestigten Position in der Gesellschaft zu einer anderen Position erfährt, kann diese Person ihre Veränderung leicht als eine Passage beschreiben .

Religion / Heilige Bernadette Soubirous

Heilige Bernadette Soubirous Die Familie Soubirous lebte im hohen Norden der kleinen Stadt Lourdes im Bezirk Lapaca.





Dort strömte ein großer Bach, und an diesem Bach gab es mehrere .

Religion / Definition für Satanismus

Definition für Satanismus Die meisten Religionen wie Christentum, Hinduismus und Islam haben wohldefinierte Bedeutungen, Ausnahme ist Satanismus. Die meisten Menschen haben ihre eigene Definition für Satanismus.

.

Religion / Schwa

Schwa Schwa's Vergangenheit ist leicht verwischt, aber es wird allgemein angenommen, dass die Religion ihre Wurzeln im alten Ägypten hat.

Es wird vermutet, dass sich eine kleine Ausreißergruppe regelmäßig zu .

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply