Beispiel pflegende Essays

Posted on by Dilorenzo

Beispiel Pflegende Essays




----

Ich habe einige alte Liebesbriefe durchsucht, als ich meinen Bewerbungsaufsatz an der University of Texas School of Nursing (UTSON) gefunden habe.

Ich denke, es hier zu veröffentlichen, wird den derzeitigen Studenten der Pflegewissenschaften ein Beispiel für einen Aufsatz geben, nach dem die Zulassungsstellen von Studenten suchen. Persönlich ist es für mich interessant, über meine Beziehung zur Krankenpflege nachzudenken - meine anfänglichen Hoffnungen und Träume, die harte Realität und mein Engagement und meine Loyalität gegenüber einem herausfordernden Beruf. Es macht wirklich Sinn, dass ich meinen Krankenpflegeschul-Aufsatz in einer Schachtel voller heißer Liebesbriefe verloren habe.

 

Krankenpflege ist ein Weg des Lebens

Wenn sie über eine Berufswahl nachdenken, schlagen Psychologen oft vor, die Aktivitäten, an denen man als Kind Gefallen gefunden hat, erneut zu betrachten.

Unwissentlich beschäftigen sich die Kinder von ganzem Herzen mit Aktivitäten, die ihnen die größte Freude und Zufriedenheit bereiten. Als Erwachsene entsprechen diese Qualitäten der Stimulation und Zufriedenheit - zwei Elemente, die für eine erfolgreiche Karriere erforderlich sind.

In meiner Jugend habe ich es genossen, "Schullehrer" zu spielen, wichtiger jedoch, im Alter von sechs bis fünfzehn Jahren, kümmerte ich mich um die Bedürfnisse meiner chronisch kranken Großmutter.





Während dieser Zeit kam mir die Idee, Krankenschwester zu spielen, nie in den Sinn; Pflege war eine Lebenseinstellung.

Das Ausmaß des Einflusses, den meine Großmutter bei der Gestaltung meiner beruflichen Entscheidungen hatte, ist immens; obwohl es mir schon lange nicht mehr bekannt war.

Zu Beginn meiner Tätigkeit als klinischer Assistent am Seton Medical Center wurde eine deutliche Korrelation festgestellt. Während ich die Hand eines Patienten hielt, als er durch die Stadien eines Schlaganfalls ging, erkannte ich den Ton und die Lieferung meiner Worte als das, was ich benutzte, um meine Großmutter während eines ähnlichen Ereignisses zu trösten.

Inmitten des Chaos des medizinischen Teams wurde ich von einem Gefühl vollkommener Ganzheit überwältigt, das ich zuvor nicht gespürt hatte.





Ich werde mir sehr bewusst, dass meine Rolle als Kinderbetreuerin mir die einzigartige Fähigkeit gegeben hat, mich voll und ganz in die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer zu investieren, genau wie ich es mit meiner Großmutter getan habe.

Neben der Pflege von Patienten pflege ich auch eine Affinität für den Unterricht.

Die Freude, die ich beim Spielen als "Lehrerin" als Kind fand, entstand durch den Austausch neuer Informationen mit imaginären Schülern. Mein Wissensdurst und mein Wunsch zu teilen ist heute nicht weniger verbreitet, aber mein Wissen basiert auf wissenschaftlichen Methoden, ganzheitlicher Gesundheitsförderung und Pflegetheorie.

Pflege kombiniert Pflegeleistung und -unterricht auf eine Weise, die meine natürlichen Stärken nutzt und anderen hilft.

Der innere Wert der Fürsorge für meine Großmutter und mein Wunsch, Wissen zu teilen, geben mir unverschämte Motivation. Meine beruflichen Kernwerte verkörpern das Bedürfnis nach Empathie und ethischem Verhalten, während eine ganzheitliche Behandlung für eine effektive Heilung unerlässlich ist.

Leider erlaubt der derzeitige Gesundheitszustand keine maximale Versorgung einzelner Patienten im Krankenhaus.

Der Abschluss eines Bachelor of Science in Krankenpflege ermöglicht es mir, die Gesundheitspolitik auf administrativer Ebene zu konsultieren, zusammenzuarbeiten und zu koordinieren. Dort werden Entscheidungen getroffen, die sich auf das Verhältnis von Patient zu Personal, die Arbeitszeit, die Bedingungen, die Leistungen und die Entlohnung beziehen.





Wenn man das Umfeld der Pflege in einem klinischen Umfeld verändern will, muss dies von einem politisch Verantwortlichen gemacht werden. Ich verstehe, dass die besten Bemühungen, die zu Veränderungen führen, diejenigen sind, die das System von innen verändern; bewaffnet mit einem UT BSN, dort werde ich mich positionieren.

Ich bin jedoch zuversichtlich, dass meine Neigung zum Unterrichten eines Tages die praktische, praktische Pflege und administrative Aufgaben ersetzen kann.

Der Mangel an qualifizierten Professoren im Bereich der Pflege wird das Fehlen von Hochschulabsolventen im Gesundheitswesen aufrechterhalten. Ohne qualifizierte Fachleute wird der Fortschritt in vielen Bereichen der Krankenpflege leiden. Mit der Liebe zur Pflege als mein größtes Werkzeug hoffe ich, die Studenten dazu zu inspirieren, sich in ihrem Studienfach zu engagieren.

Der Bereich Pflege ist nicht nur ein beruflicher Erfolg, sondern auch ein persönlicher Erfolg.





Pflege ist keine bewusste Entscheidung, die von einem College-Berater oder einem Team von Psychologen gepflegt wurde; Es ist, wer ich bin - es ist meine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Meine natürliche Neigung führte mich zum Bereich der Krankenpflege, wo ich mich ganz und unwissentlich selbst anwandte und unermessliche Reize und Befriedigung fand.

Pflege ist für mich nicht nur eine Chance für eine nachhaltige Karriere, sondern auch für mich. Pflegen war schon immer eine Lebensweise und wird es auch bleiben.


 

Gail Ingram's Graduate School Pflege Essay für die Zulassung zu NYU ist hier.

 

 

Ein paar andere Beiträge, die Ihnen gefallen könnten:Brief an einen UT Nursing Student, wie man gedeihen kannWo gehst du zur Krankenpflegeschule? und Ausgebildete Krankenschwestern.

Andere beliebte Beiträge:Mobbing in der Krankenpflege und New York City Nurses machen nicht so viel wie Sie denken.

 

Für das vollständige Archiv der Pflegepfosten hinter den Kulissen klicken Sie HIER.

 

 

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply