Vor-und Nachteile von Co-Bildung Essay

Posted on by Hamill

Vor-und Nachteile Von Co-Bildung Essay




----

Vor- und Nachteile von Co-Education

Datum: | Aktualisiert: 18-Jun-2009 | Kategorie: Allgemein | Autor: Santosh | Mitgliedslevel: Gold | Punkte: 25 |


Dieser Artikel beschreibt die Vor- und Nachteile von Co-Bildung. Lesen Sie die Vor- und Nachteile von Co-Education.

Was ist Co-Bildung?


Co-Education bedeutet den Unterricht von Jungen und Mädchen in derselben Schule und unter einem Dach.

Es bedeutet auch, beiden Geschlechtern unterschiedslos die gleiche Bildung zu vermitteln. Dieses Erziehungssystem zielt darauf ab, Jungen und Mädchen zusammenzubringen.

Es erlaubt freies Mischen von Geschlechtern ohne jegliche Hemmung.

Der große griechische Philosoph Plato hatte das System der Koedukation in der Antike propagiert. Er glaubt, dass Co-Education ein Gefühl der Kameradschaft zwischen Jungen und Mädchen schaffen wird.

Plato war ein großer Unterstützer der Bildung von Frauen. Deshalb wollte er, dass sie in denselben Einrichtungen mit Männern erzogen werden.





Er hatte das Gefühl, dass, wenn Männer und Frauen zusammen unterrichtet werden, sie ihre Persönlichkeit maximal entwickeln wird.

Sie werden keine Scheu voreinander haben. Er befürwortete, dass es die einzige Methode sei, bei der beide nützliche Mitglieder der Gesellschaft werden könnten.

Plato wurde in Wirklichkeit von dem gemeinsamen Erziehungssystem Spartas, einer Stadt Griechenlands, beeinflusst. Dort erhielten die Jungen und Mädchen sowohl den Schul- als auch den Sportunterricht. Die Mädchen und Jungen studierten und spielten zusammen.

Sie wurden beide der Kunst des Kämpfens, Reitens, Bogenschießens usw. beigebracht. So waren die Frauen von Sparta Männern nicht unterlegen.

Auch im alten Indien gab es in der arischen Gesellschaft keine Trennung zwischen Jungen und Mädchen.

In der heutigen Zeit ist das gemeinsame Bildungssystem in Europa und den USA vorherrschend. Auch in Indien werden heute immer mehr koedukative Schulen und Colleges gegründet.

Vorteile von Co-Education


Im koedukativen Bildungssystem gibt es viele Vorteile und kaum Nachteile. Der erste Vorteil besteht darin, dass, wenn Jungen und Mädchen gemeinsam unterrichtet werden, keine getrennten Schulen für Jungen und Mädchen zu eröffnen sind.

Co-Education ist ein ökonomisches System, weil sowohl Jungen als auch Mädchen in denselben Schulen lernen können und sie von denselben Mitarbeitern unterrichtet werden können.

Zweitens müssen Jungen und Mädchen in ihrem späteren Leben in der Gesellschaft zusammenleben, und wenn sie von Anfang an zusammen unterrichtet werden, können sie sich gut verstehen.

Die Mädchen werden sich nicht in Gegenwart von Jungen schüchtern fühlen.





Die Jungs werden die Mädchen auch nicht ärgern.

Wenn sie zusammen unterrichtet werden, entsteht ein Gefühl gesunden Wettbewerbs unter ihnen. Auf diese Weise werden sie hart arbeiten und ihre Studien ernst nehmen. Ein Gefühl der Kameradschaft wird sich auch zwischen Jungen und Mädchen entwickeln. Die Jungs werden sich nicht in eve-necking hingeben und die Mädchen werden Angst vor Jungen haben. So werden sie eine ausgewogene Entwicklung ihrer Persönlichkeit haben.

Es ist auch eine allgemeine Erfahrung, dass sich die Jungen in der Gesellschaft von Mädchen anständig verhalten.

Sie verwenden keine raue und beleidigende Sprache in Gegenwart von Mädchen. Sie kleiden sich auch richtig und reden höflich. In ähnlicher Weise werden die Mädchen auch ihre Angst vor den Jungen verlieren, wenn sie mit ihnen unterrichtet werden. Auf der anderen Seite, wenn Jungen und Mädchen in getrennten Schulen unterrichtet werden, verhalten sich Jungen mit den Mädchen schlecht.

Sie Jungs haben immer eine Neugier, über sie zu wissen. Aber wenn sie zusammen lernen, ist ihre Neugier befriedigt und sie betrachten Mädchen nicht als seltsame Kreaturen.

Wenn also Koedukation eingeführt wird, gibt es kein Disziplinproblem unter den Schülern.

In den westlichen Ländern gibt es keine Trennung zwischen Jungen und Mädchen in den Schulen.

Nachteile von Co-Education


Natürlich kritisieren gewisse konservative Menschen das System der Koedukation.

Ihnen zufolge ist dieses System gegen unsere Tradition.





Sie befürchten auch, dass Co-Education unmoralische Beziehungen zwischen Jungen und Mädchen entwickeln wird. Sie glauben, dass in diesem System sowohl die Jungen als auch die Mädchen verwöhnt werden.

Aber diese Argumente enthalten nicht viel Wasser.

Tatsache ist, dass es so viele Vorteile der gemeinsamen Erziehung gibt, wenn Jungen und Mädchen später als Ehemann und Ehefrau leben müssen, es besteht keine Notwendigkeit, sie in den Schulen zu trennen.

Vielmehr wird es ihnen die Möglichkeit geben, einander näher zu kommen und einander zu verstehen. Wir sollten nicht an die Moral des Mittelalters glauben.





Die Welt verändert sich heute schnell und Frauen werden in der Gesellschaft gleichgestellt. Lassen Sie uns daher die sich ändernde Ordnung akzeptieren und in Zukunft immer mehr koedukative Einrichtungen eröffnen und sich von den einzelnen Institutionen verabschieden.


Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply