Amy Tan Fisch Wangen Aufsatz

Posted on by Smythe

Amy Tan Fisch Wangen Aufsatz




----

Fisch Wangen Kritik

Amy Tan, eine chinesisch-amerikanische Schriftstellerin, wurde 1952 in Oakland, Kalifornien geboren. 1989 schrieb sie den Joy Luck Club, ihren ersten Roman, der von den Beziehungen und Kämpfen zwischen vollen chinesischen Müttern und ihren amerikanisierten chinesischen Töchtern erzählt.

Obwohl die Geschichte eine Fiktion war, kamen die meisten Erfahrungen aus Tans echtem Leben. Neben dem Joy Luck Club hat Tan drei weitere erfolgreiche Romane geschrieben.

Amy Tans "Fish Cheeks" ist eine kurze Erzählung, als sie ein kleines Mädchen war und ihr Schwarm zum Abendessen kam. Aber es war viel mehr als das. "Fish Cheeks" spiegelt Unterschiede in Kultur, Stolz, Scham und Verwirklichung wider. An einem Weihnachtsabend laden Amys Eltern ihren Schwarm Robert und seine Familie zum Abendessen ein.

Amy ist nicht besonders glücklich darüber, weil Robert und seine Familie weiß sind, während sie Chinesisch ist. Offensichtlich würde das Weihnachtsessen von Tan viel anders sein als das, was Roberts Familie gewöhnt war.

Während des Essens war es Amy peinlich, wie ihre Verwandten ihre chinesischen Bräuche vor ihren Gästen zeigten. Nach dem Abendessen sagte ihr ihre Mutter, dass sie sich ihrer Kultur nie schämen sollte und ihre einzige Schande war, sich zu schämen.

"Fish Cheeks" bezieht sich in vielerlei Hinsicht auf die heutige Gesellschaft.

Mit der wachsenden Population multikultureller Kinder wird es einige geben, die verwirrt sind, wo sie in die Gesellschaft passen. Da Robert weiß ist, möchte Amy ihm so ähnlich wie möglich sein, also schämt sie sich ihres chinesischen Erbes. Das ist nicht der richtige Weg.





Du solltest immer stolz auf deine Kultur sein, egal was andere denken.

"Fish Cheeks" war insgesamt eine gute Geschichte. Obwohl die Charaktere nicht gut entwickelt waren, mussten sie nicht sein. Die Geschichte war kurz, einfach und auf den Punkt, mit .

Bitte beachten Sie!





Dies ist kein Beispiel für Text von unseren Autoren geschrieben! Essaypedia.com ist eine Datenbank von Essays, die bei offenen Web-Ressourcen gesammelt wurden.

Sie können sie auf eigenes Risiko verwenden, indem Sie die folgenden Zitierregeln befolgen.





Wir empfehlen Ihnen jedoch, einen benutzerdefinierten Plagiat-freien Aufsatz zu bestellen, der von einem unserer Autoren für Sie geschrieben wurde. Geben Sie eine Bestellung auf, fügen Sie Ihre Papierdetails hinzu und genießen Sie die Ergebnisse! Sie können mit Ihrem Schreiber in Kontakt bleiben, den Entwurf Ihres Papiers prüfen und Ihre Bestellung kostenlos zur Überarbeitung einsenden.

Wenn Sie zögern, eine Bestellung aufzugeben - fragen Sie einfach nach einem Angebot!

Wenn Sie diesen Aufsatz verwenden möchten, beachten Sie die folgenden Zitierregeln:
"Amy Tan Fisch Wangen." EssayPedia.com. 14.





Mai 2018
& lthttp: //samples.essaypedia.com/papers/amy-tan-fish-cheeks-45013.html&gt

Essay Vorschau

Seiten:

2 (358 Wörter)
0

Hinzugefügt:

02/16/2012

Kategorie:

Wissenschaft

Plagiatsniveau dieses Essays ist: 98%

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply