Essay-Layout-Format

Posted on by Wilds

Essay-Layout-Format




----

Essay Format hat nichts mit dem eigentlichen Inhalt des Essays zu tun, es ist wie Sie es organisieren und präsentieren.

Essay-Format gibt das physische Aussehen Ihres Essays, während das Auge die Seiten scannt, ohne die Wörter zu lesen.


MLA Essay Format mit Beispiel

APA Essay Format mit Beispiel

Chicago Essay Format


Warum ist Formatierung wichtig?

Es wird geschätzt, dass die Formatierung von Aufsätzen mindestens zehn Prozent Ihrer Gesamtnote ausmachen kann.

Dies kann der Unterschied zwischen dem Erhalt eines "A" oder eines "D" sein. Daher ist es eine relativ einfache Möglichkeit, Ihre Note zu verbessern, wenn Sie genau auf Ihre Formatierung achten.

Da die Formatierung oft nach der ganzen Recherche und dem Schreiben erfolgt, sind viele Schüler zu müde, um der Formatierung die richtige Aufmerksamkeit zu schenken. Sie können auch für die Zeit gehetzt werden, da dies die letzte Aufgabe ist, die sie tun.

Aus diesen Gründen möchten Sie vielleicht Ihre Essay-Aufgabe so früh beginnen, dass Sie Ihre Formatierung an einem anderen Tag vornehmen können, als Sie tatsächlich recherchieren und Ihren Essay schreiben. Sie können auch professionelle Dienste wie unsere hinzuziehen, um Ihnen bei der Formatierung Ihres Essays zu helfen und vielleicht auch Ihren endgültigen Entwurf zu korrigieren.

Privatewriting ist Ihr One-Stop-Shop für alle Schreibdienste, von der Hintergrundrecherche bis zum Schreiben und Formatieren Ihres Papiers.

Wenn Sie Ihren Aufsatz bei Privatewriting.com bestellen, erhalten Sie kostenlos alle Formatierungsarbeiten für Sie. Zusätzlich erhalten Sie eine kostenlose Bibliographieseite sowie einen Anti-Plagiat-Check. Bestellen Sie heute Ihr individuelles Papier und wir werden sofort daran arbeiten!

Welche Formatierungsstile gibt es?

Die gängigsten Formatierungsstile sind MLA, APA, Harvard und Chicago.

MLA ist am typischsten, und wenn Sie nicht sicher sind, wie Ihr Aufsatz formatiert werden soll, verwenden Sie MLA als den Standardformatierungsstil.

Die Formatierungsregeln des Aufsatzes hängen nur von den Formatierungsstandards ab, wie sie in den MLA- APA- oder Chicago-Style-Guides vorgeschrieben sind.





Viele Stile glauben fälschlicherweise, dass die akademische (oder Komplexität) Ebene Ihrer Arbeit das Essay-Gesamtformat beeinflusst. Dies ist offensichtlich ein Mythos: Wenn Sie einen MLA-Stil Essay schreiben müssen, wird es für die High-School, College oder Universität gleich aussehen. Die gleiche Anweisung gilt auch für die Formatierungen von APA und Chicago.

Was sind die Unterschiede in Formatierungsstilen?

Jeder Formatierungsstil legt seine eigenen Anforderungen in Bezug auf eine Reihe von Dingen fest, darunter:

  • Titelseiten
  • Abstand zwischen Zeilen
  • Absätze
  • Seitennummerierung
  • Ränder
  • Schriftgröße
  • Vertiefung
  • Bindung
  • Korrekturlesen usw.

Jeder Formatierungsstil hat seine entsprechende Formatierungshilfe, die leicht als Soft-Copy oder Hardcopy erworben werden kann.

Es gibt jedoch eine große Menge an Informationen zu jedem dieser Stile, die online verfügbar sind.





Hier sind einige nützliche Links:

Seiten und Absätze nummerieren

Nennen Sie immer jede Seite Ihres Aufsatzes in fortlaufender Reihenfolge. Setzen Sie die Zahl für jede Seite in der oberen rechten Ecke einen halben Zoll von oben und bündig mit dem rechten Rand.

Es empfiehlt sich, den Nachnamen vor jeder Nummer anzugeben, falls die Seiten von anderen Aufsätzen durcheinander gebracht werden. Ein Beispiel wäre: Smith, 2.

Halten Sie Ihre Zahlen sehr einfach. Legen Sie keine Punkte nach Seitenzahlen fest und unterstreichen Sie diese nicht. Legen Sie keine Anführungszeichen um sie herum. Verwenden Sie keine schicke Schrift oder verschönern Sie sie mit Grafiken jeglicher Art.

Verwenden Sie anstelle der römischen Ziffern (I, II, III) arabische Ziffern (1, 2, 3).

Die Bedeutung des doppelten Abstandes und das Verlassen von breiten Rändern

Ein Teil des Zwecks, einen Aufsatz in einem akademischen Umfeld zu schreiben, besteht darin, konstruktives Feedback von Ihrem Lehrer oder Professor zu erhalten.

Dies ermöglicht es Ihnen, sich mit jedem erneuten Schreiben und mit jedem folgenden Aufsatz, den Sie schreiben, zu verbessern.

Um genügend Platz für Ihren Lehrer oder Professor zu lassen, um seine Kommentare zu hinterlassen, müssen Sie den Abstand zwischen jeder Textzeile verdoppeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf allen Seiten des Papiers einen breiten Rand haben.

Abstand zwischen Wörtern und Sätzen

Lassen Sie immer ein Leerzeichen zwischen jedem Wort in einem Satz.

Sie sollten nach jedem Komma, Semikolon und Doppelpunkt ein Leerzeichen eingeben. Lassen Sie am Ende eines Satzes niemals ein Leerzeichen vor der Satzzeichen stehen. Es ist üblich, zwei Leerzeichen zwischen Sätzen zu lassen. Es ist jedoch zunehmend annehmbar geworden, nur einen Zwischenraum zwischen Sätzen aufzunehmen. Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie Ihren Lehrer oder Professor nach seinen Vorlieben.

Einzug von Paragraphen und Zitaten

Traditionell wurde die erste Zeile eines neuen Absatzes immer eingerückt.

Viele Lehrer und Professoren ziehen es jedoch vor, dass neue Absätze mit dem linken Rand des Papiers beginnen. Aus diesem Grund möchten Sie, wenn Ihr Instruktor keine Anleitung zu diesem Thema anbietet, wenn Sie eine Essay-Aufgabe geben, diese vielleicht fragen, was sie bevorzugen.

Unabhängig davon, ob Sie einrücken oder nicht, achten Sie darauf, dass Sie während des gesamten Aufsatzes konsistent sind.

Wenn Sie Absätze einrücken, ist es üblich, dass Sie sieben Felder oder einen halben Zoll Abstand vom linken Rand einrücken.

Bei Anführungszeichen ist es üblich, zehn Leerzeichen oder einen ganzen Zoll vom linken Rand einzudrücken, um sie deutlicher voneinander abzugrenzen als Absätze.

Abstand zwischen den Absätzen

Da Sie einen doppelten Abstand zwischen den Zeilen haben, fügen Sie am besten vier Leerzeichen zwischen die Absätze ein, damit das Auge leichter zwischen den Absätzen unterscheiden kann.

Wie behandelt man Titel in Ihrem Essay-Format

Es sollte eine Formatierungsunterscheidung zwischen längeren Werken in voller Länge und kürzeren Werken wie z.





Längere Arbeiten sollten unterstrichen werden. Dazu gehören Bücher und Theaterstücke. Kürzere Werke sollten in Anführungszeichen gesetzt werden.

Dazu gehören Zeitungsartikel, Zeitschriftenartikel, Buchkapitel, Essays und Blogposts. Verwenden Sie im Zweifel Anführungszeichen oder konsultieren Sie das MLA-Handbuch.

Der erste Buchstabe jedes Worts in einem Titel sollte mit drei Ausnahmen großgeschrieben werden. Zuerst, kapitalisieren Sie keine Artikel ("a", "an", "the").

Zweitens: Präpositionen ("an", "von", "in", "über", "unter") nicht großschreiben. Drittens, kapitalisiere keine Konjunktionen ("und", "weil", "aber").

Schreiben Sie niemals in alle Kapitalisierungen

Die Groß- / Kleinschreibung sollte sparsam verwendet werden oder es wird den Leser irritieren und von Ihren allgemeinen Punkten ablenken.

Obwohl Sie versucht sein könnten, jeden Buchstaben in einer wichtigen Schlagzeile zu kapitalisieren, widerstehen Sie dieser Versuchung und fügen Sie Ihre Betonung in die von Ihnen gewählten Wörter ein.

Inhaltsverzeichnis Richtlinien

Essays sind viel kürzer als Bücher.

Daher benötigen die meisten kein Inhaltsverzeichnis. Wenn Ihr Aufsatz jedoch langwierig ist oder Ihr Lehrer dies vorschlägt, möchten Sie vielleicht einen einbeziehen.

Für die meisten Aufsätze möchten Sie die folgenden Abschnitte in Ihr Inhaltsverzeichnis aufnehmen:

  • Einführung
  • Karosserie
  • Fazit
  • Arbeiten zitiert

Sie können auch Unterabschnitte für den Text bereitstellen, da dies der längste Teil Ihres Essays ist.

Fügen Sie neben jedem Abschnitt und jedem Unterabschnitt eine Seitennummer in einem einfachen Format für eine einfache Referenz ein.

Wie Sie Ihren Essay beenden

Viele Studenten empfinden es als notwendig, das Ende ihres Essays mit einer schicken Grafik zu verschönern.

Dies ist nicht notwendig und kann sogar Ihren Lehrer oder Professor ärgern. Beenden Sie einfach Ihren Aufsatz mit der letzten Periode Ihres letzten Satzes und belassen Sie es dabei. Ebenso müssen Sie nicht "Das Ende" schreiben.

Seien Sie sicher, Ihren Aufsatz zu binden

Sie sollten immer alle Blätter in Ihrem Aufsatz zusammenbinden, da es für lose Blätter recht einfach ist, sich zu verwischen oder sogar verloren zu gehen.

Wenn Sie einen Hefter verwenden, achten Sie darauf, die obere linke Ecke zu heften, damit die Seitenzahlen in der oberen rechten Ecke weiterhin angezeigt werden.

Das gleiche gilt, wenn Sie eine Büroklammer verwenden. Sie können Ihren Aufsatz auch zu einem Geschäftszentrum bringen und die linken Ränder gebunden haben.

Zusammenfassung

Einen guten Aufsatz zu schreiben erfordert Übung und Geduld. Sei nicht zu hart für dich, wenn du bei deinen ersten Versuchen kein "A" bekommst. Wenn Sie mit Ihren Noten nicht zufrieden sind, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Lehrer oder Professor und bitten Sie höflich um Vorschläge, wie Sie sich verbessern können.

Stellen Sie sicher, dass Sie Fragen zum Essayformat und zum Inhalt Ihres Schreibens haben.

Wenn Sie mehr Hilfe benötigen oder Sie nur wenig Zeit haben, kontaktieren Sie uns für professionelle Hilfe.





Wir haben ein talentiertes Team erfahrener Autoren, die Ihnen bei jedem Aspekt Ihres Essays (einschließlich des Essay-Formats) behilflich sein können. Unsere Preise sind so vernünftig, dass sie für fast jedes Budget erschwinglich sind.

Hier finden Sie einen allgemeinen Preisplan für das Schreiben von Essays (Preise in US-Dollar, Kosten pro Seite):

Allgemeine Preisgestaltung für Lebenslauf (Lebenslauf), Webinhalt (SEO), Bewertung, Aufsatz, PowerPoint:

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply