Informationen zur Abtreibung für einen Aufsatz

Posted on by Cavallo

Informationen Zur Abtreibung Für Einen Aufsatz




----

Laut dem Wörterbuch ist "Abtreibung (Nomen) eine Operation, um ein ungeborenes Kind aus dem Mutterleib zu entfernen, bevor es sich genug entwickelt hat, um zu überleben." Wie kann eine Frau ihr ungeborenes Kind töten? Viele Paare wollen ein Kind haben, aber das Schicksal lässt sie nicht zu.

Es gibt viele Gründe, warum manche Frauen ihr ungeborenes Kind abtreiben wollen.

Eine davon ist Teenager-Schwangerschaft. Teenagerschwangerschaft ist, wenn Sie schwanger werden und im Alter von unter 20 Jahren gebären.

Grundsätzlich kann eine Schwangerschaft nach dem Beginn der Pubertät vor Ihrem ersten Menstruationszyklus auftreten, aber in der Regel tritt nach dem Einsetzen der Perioden.

Ein weiterer Grund für Abtreibung ist, dass es eine ungewollte Schwangerschaft ist.

Manchmal hat ein Paar genug Kinder oder sie können die Verantwortung für ein anderes Kind nicht übernehmen, weil sie das Kind finanziell nicht unterstützen können. Denken Sie daran, es gibt so viele Dinge zu tun, damit Sie nicht schwanger werden.

Die Hälfte der wiederholten Abtreibungen fand innerhalb von 12 Monaten in Großbritannien statt.

Dies sind die Teenager, die Teenager-Schwangerschaft im Alter von 13 bis 19 haben. Die Frage ist; Warum lässt die Regierung zu, dass diese armen kleinen ungeborenen Babys von ihrer Mutter getötet werden?

In Großbritannien werden etwa 200.000 Abtreibungen durchgeführt. Frauen in ihren Teenager- 20er- 30er- und 40er-Jahren entscheiden sich manchmal dafür, ihre ungewollte Schwangerschaft zu beenden.

Unser gegenwärtiges Gesetz erlaubt einer Frau, ein Baby bis zu 24 Wochen abzubrechen, aber in den Universitätskrankenhäusern des Universitätskrankenhauses lebten sechs von sieben Babys, die in 23 Wochen geboren sind.

Wenn ein Baby lebt, obwohl es nur 23 bis 24 Wochen ist, wenn es geboren wird, warum hat unsere Regierung dieses Gesetz erlassen? Es gibt so viele Möglichkeiten für dich, dieses Baby loszuwerden, wenn du es nicht willst. Sie zu töten ist nicht auf der Liste.

Wenn Frauen ihr ungeborenes Kind abtreiben wollen, haben sie zwei Möglichkeiten. Es ist entweder ein chirurgischer oder medizinischer Eingriff.





Es hängt davon ab, wie viele Wochen Sie schwanger sind. Erstens, wenn Sie in 6 Wochen und darunter sind, erhalten Sie ein Rezept für zwei Medikamente.

Sie müssen diese Medikamente 36-48 Stunden auseinander nehmen. Es ist wie eine Fehlgeburt, weil Sie Blutungen und Schmerzen bekommen, wenn die Medikamente in Ihrem Körper wirken.

Wenn Sie in der 7.

bis 15. Schwangerschaftswoche sind, müssen Sie sich einer Prozedur unterziehen, die als Vakuumabsaugen oder Absaugen bezeichnet wird. Die Ärzte oder Abtreiber verwenden einen sanften Sog, um den Fötus aus Ihrer Gebärmutter zu entfernen.

Es dauert 5 bis 10 Minuten und Sie müssen sich in einem Lokalanästhetikum oder einer Vollnarkose in diesem Verfahren befinden.





Schließlich, wenn Sie in Ihrer 16 bis 24 Wochen der Schwangerschaft sind, werden Sie diese Prozedur als späte medizinische Abtreibung bezeichnet haben.

Wenn Sie diese späte medizinische Abtreibung haben, müssen Sie jene zwei Medikamente trinken, die ich vor einer Weile gesagt habe, wenn ich eine frühe Abtreibung habe. Diese Art der Abtreibung wird jedoch länger dauern und mehr als eine Dosis von Medikamenten benötigt. Diese Abtreibung ist die gleiche wie eine Fehlgeburt.

Aber Fehlgeburt ist nicht dasselbe wie Abtreibung. Fehlgeburten verlieren Ihr Baby auf natürliche Weise.

Es könnte sein, dass du ein Problem mit deinem Körper hast, aber ohne Abtreibungspillen zu trinken. Wenn Sie eine Fehlgeburt haben, müssen Sie sich einer Operation unterziehen, die Ihnen hilft, Ihre Gebärmutter zu reinigen, und es ist wie bei der Operation, wenn Sie eine Abtreibung haben.

Manche Leute sagen, dass das ungeborene Kind kein Leben hat. Warum nennen die Menschen diesen Fötus ein ungeborenes Kind?

Soweit ich weiß, ist ein Kind ein junger Mensch, und eine Person ist ein menschliches Wesen. Jede Abtreibung tötet einen unschuldigen Menschen. Sie töten jemanden mit Leben. Eigentlich, wenn eine Frau schwanger ist, sind sie diejenigen, die für das ungeborene Kind atmen und sie abzutreiben tötet Ihr eigenes Fleisch.





Ein Fötus entwickelt seine Organe einschließlich ihres Herzens zuerst.

Zu Ihrer Information kann der Fötus im Alter von 8 Wochen Schmerzen empfinden. Ein Fötus kann tatsächlich psychische und physische Schmerzen fühlen. Lass das in deinen Geist eintauchen! Kannst du dir vorstellen, wie schmerzhaft es ist?

Der physische Schmerz, den sie erleben, ist wegen der Medikamente, die ihre Mutter trinkt, um sie loszuwerden, und wegen des psychischen Schmerzes, weil ihre Mutter nicht will, dass sie lebt und ihre Mutter will, dass sie stirbt. Wie könnte das Gewissen eines Menschen diese Art von Sünde annehmen? Wie kannst du mit deinem Leben weitermachen, wenn du weißt, dass du dein Baby getötet hast?
Warum brechen Sie das Baby ab, wenn Sie ihm eine Chance zum Leben geben können?





Du kannst sie an das Adoptionszentrum schicken, damit sie eine Familie haben, die sie lieben wird, die Liebe, die du ihnen nicht geben willst.

Einige meiner Leser könnten argumentieren, dass sie das Recht haben zu tun, was sie wollen. Hast du an dein ungeborenes Kind gedacht? Ihr ungeborenes Kind hat auch das Recht, hat es nicht verdient, getötet zu werden, und sie verdienen es, diese wundervolle, von Gott geschaffene Welt zu sehen.

Das einzige ist, dass Sie, die Mütter, die Wahl haben, aber Ihr Kind hat keine Wahl. Natürlich möchte Ihr ungeborenes Kind leben, aber Sie wählen, ihnen nicht zu geben, was sie verdienen. Denkst du, dass dein Kind dafür kämpfen kann?

Halten Sie es für fair, dass sie getötet werden, ohne etwas zu tun, um sich zu schützen?

Manche Leute könnten mir streiten, dass es sich um eine ungeplante Schwangerschaft handelt.

Vor allem, warum würdest du so etwas tun, wenn du nicht schwanger sein willst?

Die Leute werden auch darüber streiten, sexuell missbraucht zu werden.

Es ist nicht deine Schuld. Es ist nicht seine Schuld, in deinem Leib zu sein. Du kannst dein Kind adoptieren lassen, aber denk nicht daran, es abzubrechen.

Wenn ich an die Stelle der Frauen stehe, die eine ungewollte Schwangerschaft haben, werde ich mein Kind nicht abtreiben.

Ich werde ihn / sie lieben, weil sie von Gott kommen. Sie schwanger zu machen, ist nicht die Schuld des ungeborenen Kindes; es ist eigentlich deine Schuld. Du lässt dich das Falsche tun, und das ist die Konsequenz.Du solltest die Verantwortung übernehmen und verantwortlich genug sein, um eine Mutter zu sein. Ich weiß, dass es schwer ist, eine Mutter zu sein, aber diese Verantwortung wird dich für den Rest deines Lebens glücklich machen, weil dein Kind sich eines Tages um dich kümmern wird.

Abtreibung ist nicht die einzige Wahl.

Es gibt viele Optionen, die Sie wählen können. Jedes Kind hat das Recht, diese Welt zu leben und zu genießen. Lasst uns mit ihnen fair sein. Lass uns ihnen eine Chance geben!

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply