Aufsatz über Tierversuche, Vor- und Nachteile

Posted on by Yozshuzil

Aufsatz Über Tierversuche, Vor- Und Nachteile




----

Tierversuch

Einführung

Die Anwendung von Tieren zum Testen einer großen Anzahl von Produkten aus Haushaltszusammensetzungen und Kosmetika auf pharmazeutische Produkte wird seit vielen Jahren als normale Strategie betrachtet. Labortiere werden im Allgemeinen in drei Hauptbereichen eingesetzt: Biomedizinische Forschung, Bewertung der Produktsicherheit und Bildung. (Tierversuche) Es wurde geschätzt, dass ungefähr 20 Millionen Tiere zum Testen verwendet werden und jährlich getötet werden; Etwa 15 Millionen von ihnen werden für Medikamente und fünf Millionen für andere Produkte verwendet.

Berichten zufolge wurden etwa 10 Prozent dieser Tiere nicht mit Schmerzmitteln behandelt. Die Befürworter von Tierrechten setzen Regierungsbehörden unter Druck, strenge Vorschriften für die Tierforschung zu erlassen.

Diese zunehmende Kritik an schmerzhaften Tierversuchen ist jedoch mit einer wachsenden Besorgnis über die Kosten verbunden, die damit für die Begrenzung des wissenschaftlichen Fortschritts verbunden wären.





(Von Kuren und Kreaturen, groß und klein)

Auf der ganzen Welt werden Tiere eingesetzt, um Produkte von Shampoo bis hin zu neuen Krebsmedikamenten zu testen. Jedes von Menschen verwendete Medikament wird zuerst an den Tieren getestet. Die Tiere wurden auch zur Entwicklung von Anästhetika eingesetzt, um menschliche Beschwerden und Leiden während der Operation zu lindern. (Tierexperimente) Gegenwärtig sind Fragen bezüglich der Ethik-Tierversuche aufgeworfen worden.

Infolgedessen wurden mehrere Vorschriften eingeführt, um die Tiere, die zu Testzwecken verwendet werden, zu bewerten und zu kontrollieren. Diese Regelungen sollen sicherstellen, dass solche Forschungen auf humane und ethische Art und Weise durchgeführt werden. (Testen an Tieren: Die Perspektive eines Patienten) Die Akzeptanz solcher Experimente unterliegt einer Menge Argumentation.

Wie die Statistiken zeigen, sind Tierversuche gefährlich und schädlich, aber die medizinische Forschung muss fortgesetzt werden. Wir müssen andere Testtechniken finden, die fortgeschritten sind, um diesen schädlichen Prozess zu beseitigen, bis dann alles, was wir tun können, mit unserer Forschung fortfahren wird.

Argumente zum Testen

Die Befürworter von Tierversuchen argumentieren, dass, wenn Tierversuche eliminiert werden, viele der Medikamente und Verfahren, die wir heute verwenden, existieren würden und die Entwicklung zukünftiger Behandlungen extrem begrenzt wäre.





Sie argumentieren, dass Menschen seit vielen Jahren von den Entwicklungen im Gesundheitswesen, die auf den Vorteilen von Tierforschung und -tests basieren, unterstützt wurden. Befürworter von Tierversuchen argumentieren, dass Forschung gerechtfertigt ist, weil sie hilft, Wege zu finden, Menschen und anderen Tieren für die Zukunft zu helfen. Chirurgie an Tieren hat bei der Entwicklung von Organtransplantation und Operationstechniken am offenen Herzen geholfen.

Tierversuche haben auch bei der Entwicklung von Impfstoffen gegen Tollwut, Polio, Masern, Mumps, Röteln und TB geholfen. Die Entwicklung von Antibiotika, HIV-Medikamenten, Insulin und Krebsbehandlungen hängt von Tierversuchen ab.

Sie argumentieren, dass andere Testtechniken nicht weit genug fortgeschritten sind.





(Tierversuche) Die radikalsten Fortschritte in der Reproduktionsmedizin wie orale Kontrazeptiva, In-vitro-Fertilisation, Hormonersatztherapie usw. wurden alle durch Tierversuche ermöglicht. (Alternativen zu Tierversuche im Internet: FAQs)

Medizinische Verfahren wie die Messung von Blutdruck, Herzschrittmachern und Herz- und Lungenmaschinen wurden an Tieren verwendet, bevor sie an Menschen getestet wurden.

Operationstechniken, wie jene zur Heilung und Beseitigung von Knochenerkrankungen, wurden aus Versuchen an den Tieren entwickelt.





Tierversuche nützen nicht nur dem Menschen, sondern helfen auch anderen Tieren. So haben zum Beispiel die Herzwurmmittel, die aus der Tierforschung entwickelt wurden, vielen Hunden geholfen. Die Katzennahrung wurde durch Tierforschung besser erfasst und hat Katzen geholfen, ein längeres und gesünderes Leben zu führen. (Tierversuche: Warum Tiere in der Forschung verwendet werden?) Tiermodelle für AIDS sind sehr wichtige Faktoren, die benötigt werden, um die Biologie von Immunschwächeviren in vivo zu verstehen.

Dies ermöglicht es uns, das notwendige Bewusstsein für die Prozesse der Pathogenese und deren Prävention durch Impfung und Chemotherapie zu schaffen. (Alternativen zu Tierversuchen im Internet: FAQs) Diejenigen, die Tierversuche unterstützen, argumentieren, dass die Gesellschaft verpflichtet ist, Maßnahmen zu ergreifen, die Verletzungen minimieren und den Nutzen maximieren.

Das Verbot oder die Einschränkung der Tierversuche würde der Gesellschaft nicht erlauben, solche Ergebnisse zu erzielen. Es wird angenommen, dass das Ziel eines Wissenschaftlers darin besteht, Methoden zu entwickeln, um den Schmerz so weit wie möglich zu minimieren, aber im Moment müssen wir Tiere opfern, um dieses Ergebnis zu erreichen. Aktivisten gegen diese Praxis stellen Wissenschaftler als eine Gesellschaft von verrückten, grausamen Neugierigen dar.

Wenn man jedoch Schmerzmittel an Tiere verabreicht, sollte man fragen, woher sie kommen und welchen Zweck sie haben. Ist es zu?

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply