Nelson Mandela Biographie Aufsatz

Posted on by Doukora

Nelson Mandela Biographie Aufsatz




----

Nelson Mandela
Wie würdest du dich fühlen, wenn du ein Afroamerikaner wärst und in einem Geschäft einkaufen würdest und du ein Schild mit der Aufschrift "Kein Afroamerikaner erlaubt" siehst, wie würdest du reagieren?

Sie würden sich misshandelt fühlen, richtig? In diesem Aufsatz werde ich Ihnen von dem Menschen erzählen, der in Südafrika eine große Veränderung vollzogen hat und der für die Menschenrechte kämpfte, um die Apartheid zu beenden. Sein Name ist Nelson Mandela, wäre die Apartheid für ihn nicht in Südafrika gewesen.

Er hatte eine schwierige Kindheit.

Er wurde am 18.





Juli 1918 in einem kleinen Dorf in Mvezo in Südafrika geboren. Mandela wurde von einer Familie von Reichtum und Königtum erzogen, nicht lange, als Mandela im Alter von neun Jahren starb sein Vater wegen Tuberkulose.

Bevor er starb, war er auf Onkel Mandela angewiesen, um Mandela eine gute Ausbildung für seine Zukunft zu geben. Mandela war das erste Familienmitglied seiner Familie, um die Schule zu besuchen, als er begann, in die Schule zu gehen.

Sein Lehrer gab ihm einen englischen Namen "Nelson", weil der ursprüngliche Name sehr kompliziert auszusprechen war. Als er ein Teenager war, wollte er die Universität absolvieren, um in Johannesburg BA zu werden, um zu repräsentieren und auf einen Widerstand gegen die Apartheid zu hoffen.

In Mandela traf sich zwei liebliche Damen in seinem Liebesleben, er traf zuerst Evelyn aber nicht lange Mandela und Evelyn scheiden sich.

Seine zweite Frau traf sie 1957 in einem Krankenhaus in der schwarzen Gemeinde Soweto, ihr Name ist Winne Madikizela, sie heirateten bald im Juni 1958.





Als Mandela nach Robin Island ausstrahlte, waren viele über Mandelas Gefangenschaft traurig, aber seine Frau Winnie war trauriger. Nelsons Ehe mit Winnie erwies sich jedoch in seinem langen, harten Kampf gegen das Apartheidsystem als tragende Kraft.

Im Leben von Mandela sieht er sich auch vielen Herausforderungen in seinem Leben gegenüber, er hat von seinem Sohn gehört, der diese schreckliche Krankheit von seinem Tod verursacht hat; es war AIDS, das seinen Sohn getötet hat.





Jetzt konzentriert sich Mandela mehr auf HIV und AIDS. Auch mehr als einhundert Gesetze, die darauf abzielten, Schwarz und Weiß zu trennen, Mandela musste etwas tun, um die Grausamkeit dieses Gesetzes zu stoppen, auch Präsident De Klerk befreit eine Reihe von politischen Gefangenen, unter anderem Mandelas langjährige Freunde und Mentor De Klerk Mandela frei Er weigert sich zu gehen, aber für eine weitere Woche im Gefängnis zu bleiben.

Mandela vollbrachte viele Dinge in seinem Leben, nachdem das Apartheid-Gesetz nicht mehr verwendet wurde.

Er wurde 1993 mit einem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, wo er für seine friedliche gewaltfreie Aktion zur Kenntnis genommen wurde.

Er war auch der erste demokratisch gewählte Präsident in Südafrika und wurde 1994 Präsident, nachdem die Apartheid verboten wurde. Er gab seine Position 1997 an Mr. Mbeki auf und ging um die Welt, um für die Rechte der Menschen zu kämpfen.

Die Apartheid endete mit der Rede von Präsident De Klerk im Jahr 1990, Mandela wurde aus dem Gefängnis entlassen.





Er zitierte: "Ich habe gelernt, dass Mut nicht die Abwesenheit der Angst ist, sondern der Triumph darüber." Der Mutige ist nicht derjenige, der keine Angst hat, sondern diese Angst besiegt. "Und dieses andere Zitat sagte er:" Wenn du Sprich mit einem Mann in seiner Sprache, den er versteht, der geht zu seinem Herzen ".

Wieder ohne Nelson große Hilfe Südafrika wäre immer noch in Apartheid und hätte keine Freiheit.

Große Hoffnungen, wo in Nelson und es wahr wird, zu der Freiheit, sich anderen anzuschließen und die Freiheit für Menschenrechte, die Freiheit zu tun, was sie tun wollen, Danke Mandela.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply