Essay über Kino unterhält und erzieht

Posted on by Groce

Essay Über Kino Unterhält Und Erzieht




----



Das Kino ist ein sehr beliebtes Medium der Unterhaltung für alle Klassen von Menschen. Dies gilt insbesondere im Falle Indiens, wo die Bollywoodstars vom gewöhnlichen Mann sehr geschätzt werden. Jede Bewegung, die sie machen, wird beobachtet und jedes Wort, das sie sprechen, macht Neuigkeiten.

Unser heutiges Leben wird geformt, ob wir es wollen oder nicht, durch das, was wir auf der "Leinwand" sehen.

Das Konzept des Kinos wurde von Thomas Alva Edison entwickelt, dem berühmten amerikanischen Wissenschaftler, der die Kinematografie erfand. Wenn eine Serie von Fotografien bewegter Objekte sehr schnell auf einen Bildschirm geworfen wird, verschmelzen sie im Hintergrund des Lichts ineinander und erzeugen ein bewegtes Bild.

Daher wird es ein Film oder ein Film genannt.





Der erste richtige Film wurde 1895 von den französischen Brüdern Luniers produziert. In Indien wurde er etwas später eingeführt. Zu Beginn gab es nur stille Bilder in Schwarz und Weiß.

Später wurden Farbe, Stimme, Ton, Musik usw. im Film eingeführt. Farbfotografie, Synchronisation, Computergrafik usw. wurden im Laufe der Jahre entwickelt und machen Film zu einem wunderbaren Mittel der populären Unterhaltung.

Bildquelle: vehemenceforcinema.files.wordpress.com

Heute ist die Filmproduktion eine bedeutende Industrie, die Tausende von Menschen beschäftigt und viel technisches Know-how in Regie, Bühnenbild, Schnitt usw.





benötigt. Die Produktion von Filmen wie "Jurassic Park", "Titanic" usw. ist wissenschaftlich Kunststücke, die vor einem Jahrzehnt fast unmöglich waren.

Heute ist das Kino zum beliebtesten und billigsten Mittel der Unterhaltung geworden.





Es bietet eine große Entspannung für die hart arbeitenden Arbeiter, die keine andere Art der Unterhaltung haben. Sie flüchten für ein paar Stunden in eine andere Welt und vergessen ihre Sorgen und Sorgen.

Neben Unterhaltung und Unterhaltung bietet das Kino auch eine Art von Bildung.

Indem wir auf der Leinwand die Geschichten von Action, Abenteuergeschichten, Leben von großartigen Menschen sowie von erfolgreichen Männern und Frauen in verschiedenen Lebensbereichen zeigen, gibt uns das Kino einen Einblick in jeden Bereich des Lebens.

Filme haben die Fähigkeit, unser Wissen aufzuklären und zu bereichern.

Die moralische Wirkung von Filmen ist ebenfalls bemerkenswert. Einige gute indische Filme legen Wert darauf, edle Werte wie die Wichtigkeit von Familienbande, Standhaftigkeit in der Liebe, Respekt für Älteste, Patriotismus zu vermitteln; usw.

Die Filme, wie 'Border', 'Lagaan', 'Bhagat Singh' usw., haben zum Wachstum der nationalen Leidenschaft beigetragen. Ein Film wie Mani Ratnams "Bombay", in dem die Bombay-Krawalle von 1991 nach dem Babri Masjid-Abriss nachgespielt werden, zeigt sehr gut, was der Mensch in dieser modernen Welt aus Menschen gemacht hat.

Wir finden also, dass Kino in einem multikulturellen Land wie Indien sehr konstruktiv wirken kann.

Leider ist in Indien der Kassenwert eines Bildes wichtiger als alles andere. Filmemacher halten sich an billiges Entertainment, machen ihre Filme voll von vulgären Tänzen und Szenen, um die gemeinen Leute solcher Darstellungen zu vergiften und lenkt die Köpfe der Menschen vor allem der jüngeren Generation ab.

Übermäßige Wichtigkeit für Sex und Gewalt fügt unserer Jugend irreparablen Schaden zu und führt ihnen falsche Vorstellungen von sozialem Leben und Familie ein.

Es wird gefühlt, dass die blinde Imitation von "Hollywood" in der indischen Filmwelt ernsthafte Auswirkungen auf unsere Ethik und Moral hatte.

Der gesamte Trend des Kinos in Indien muss heute zur Verbesserung der Gesellschaft rekonstruiert werden. Es liegt in der Verantwortung der Filmindustrie, eine konstruktive Haltung zu entwickeln und ihren moralischen Ton zu verbessern.

Nichtsdestoweniger ist das Kino ein großes Mittel, das dem Menschen zur Verfügung steht und zur Besserung oder Dekadenz genutzt werden kann.

Es ist höchste Zeit, dass die ursprüngliche Güte und der ursprüngliche Zweck strikt eingehalten werden.

Alle Schritte sollten unternommen werden, um zu sehen, dass Filme die moralischen Werte, Kultur und Traditionen unseres Landes nicht schädigen. Sie sollten nicht nur als "Geld machende Maschinen", sondern als mächtige Mittel der Volksunterhaltung und Allgemeinbildung verwendet werden.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply