Ein Tag im Leben eines Vogelsessays

Posted on by Abate

Ein Tag Im Leben Eines Vogelsessays




----

Wenn ich wäre VogelIch möchte eine der kleinen Arten sein, niedlich und schön.

Ich würde gerne ein winziger maina sein, der schön, klein und vor allem ein Vogel ist, den der Mensch als Haustier behalten kann. Ich würde gerne bei Männern bleiben, ihre Wege studieren und ihre Gesellschaft genießen.

Dies würde ich mit Männern tun können, denn Gott hat der maina eine Macht der Rede gegeben, genau wie Männer. Es redet wie ein Mensch, hat eine süße Stimme und vor allem auch eine große Fähigkeit zu lernen, was immer es gelehrt wird.

Wenn ich ein Vogel wäre, wäre mein Leben eine schöne Mischung aus Freiheit des Fliegens in den hohen Himmeln und der Liebe und Sorgfalt, die von Menschen gegeben wird. Ich sehe Vorteile in beiden und finde es schwierig, eine Entscheidung zu treffen.

Mein Ehrgeiz als Vogel würde so hoch fliegen können wie jeder andere Vogel.





Dies würde mir einen Einblick geben, was alles in der Atmosphäre existiert. Ich wäre auch in der Lage, das Leben der Vögel als Gemeinschaft, die Vorteile und die Nachteile, mit denen sie leben, aus erster Hand zu beurteilen.

Ich würde meine Erfahrungen mit meinen Verwandten teilen und die schwierigen Lebensweisen verstehen.





Ich würde Wissen über das Leben von großen und kleinen Vögeln erlangen, wenn ich mit ihnen umhergehen und mich mit ihnen unterhalten würde, während ich hoch in der Luft schwebte oder mit meinen anderen Kollegen auf Bäumen saß.

Bildquelle: thegraphicsfairy.com

Obwohl ich all das lieben würde, würde ich liebend gern ein Haustier in einer netten Familie werden.

Diese Familie würde mich in einem Käfig halten, damit ich nicht abhauen kann. Hier in der Familie würde ich lernen, kontrolliert und eingeschränkt zu werden. Es wäre ohne Zweifel eine Bestrafung in einem Käfig, aber ich fühle mich so glücklich, mir die Liebe und Fürsorge vorzustellen, die ich von jedem Familienmitglied bekommen würde, das mich adoptieren würde.

Hier, zu Hause, würde mir Essen auf einer Platte serviert, Wasser in einem Gericht im richtigen königlichen Stil.

Aha!





Was für ein Leben könnte das für mich sein. Nach Nahrung zu suchen und Angst vor größeren Vögeln zu haben, die mich angreifen, würde mich nicht interessieren. Ich wäre einer von vielen geliebt - was für ein wunderbares Gefühl es gibt.

Während ich mit einer Familie lebe, würde ich auch etwas über die Wege der Männer lernen können.

Wie der Mensch lebt, wie er sich verhält und wie er sich gegenüber Vögeln verhält, könnte ich aus erster Hand verstehen, so nah am Menschen.





Ich würde damit auch einen Einblick bekommen. Zusammen mit all diesen Vorteilen, mit Menschen zu leben, würde meine Kunst, wie ein Mensch zu reden, ermutigt werden und ich würde mehrere Chancen bekommen, mit der Familie zu sprechen.

Ich verstehe, dass der Mensch Mainas und Papageien nur für diese Kunst dieser Vögel hält und wie Männer redet.

Mein Herr, meine Geliebte und einige kleine Kinder der Familie würden mir beibringen, wie man spricht und was man spricht. Sobald ich das Training bekommen würde, um zu sprechen, würde ich in der Lage sein, mit jedem der Familienmitglieder und Gäste zu plaudern.

Das würde mir viele Lobeshymnen von allen verdienen, die mich hörten. Das sage ich, weil ich höre, dass ein maina eine sehr klare und süße Stimme hat und die Fähigkeit, wie ein Mensch zu sprechen.

Wenn ich ein Vogel wäre, würde ich gerne den Segen dieser Kombination in mein Leben setzen.

Es würde mir einen gesunden und entspannten Aufenthalt in einer Familie geben, zusammen mit kostenlosen Besuchen im Himmel, und meine Fähigkeiten ausprobieren, hohe Flüge zu nehmen.

Die beiden zusammen würden mir das Beste aus beiden Welten geben, von Vögeln und Menschen. Oh! Gott, bitte gewähre mir dieses Leben, wenn ich nicht zu viel verlangte.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply