Lehrassistent Aufsatz

Posted on by Tygojora

Lehrassistent Aufsatz




----

Klare Stellenbeschreibungen sowohl für Lehrer als auch für Reisebüros würden Missverständnisse in Bezug auf Bereitstellung und Verantwortlichkeit beseitigen.





Es wurde klargestellt, dass Reisebüros die Rolle des Lehrers unter der planmäßigen Anleitung durch die Lehrkräfte selbst eher als Ersatz für die Lehrkräfte ergänzen sollten. Die Erfolgskriterien werden anhand von Unterrichtsbeobachtungen von SENCo und SLT und durch Schülerfortbildungsveranstaltungen bewertet.
Mit den unterstützenden Lehrern ist eine Schulung geplant, um die Identifizierung von Kindern und die Erstellung von Zielen (SMART-Ziele), Strategien und geeignete Bewertungen für die Bereitstellung / Interventionen zu untersuchen.

Die Mitarbeiter müssen auch darin geschult werden, wie sie die Daten eingeben und darauf zugreifen können, um zu überwachen, wie ihre Unterstützung zu anderen Angeboten passt, auf die die Kinder möglicherweise zugreifen.

Ich werde die Gesamtverantwortung tragen. Es wird jedoch eine Ausnahme geben, dass die anfangs beteiligten Mitarbeiter für ihre eigenen Interventionen und Gruppen verantwortlich sind. Die Innovation dieser Studie ist die Veränderung der Art und Weise, in der die Mitarbeiter für den Fortschritt aller Kinder verantwortlich sind, was wiederum die Qualität der Versorgung und die Unterstützung der Kinder erhöht.

Dies wird dazu beitragen, die Wirksamkeit der Bestimmungen zu erhöhen und zu verstehen, wie Kinder im Unterricht besser unterstützt werden können.
Termingerechte Interviews mit den Schülern sollen sicherstellen, dass sie während des gesamten Prozesses einbezogen werden und sich mit dem Ziel befassen, zu den getroffenen Entscheidungen befragt zu werden und Verantwortung für ihr eigenes Lernen zu übernehmen.
Interviews mit den Eltern der Schüler mit SEN würden eine stärkere Beteiligung der Eltern sicherstellen.

Sobald die Anfangsphase abgeschlossen ist, muss sie überprüft werden, und dann muss die erste Gruppe planen, wie das Projekt auf alle Mitarbeiter ausgeweitet wird.

Dies wird die Herausforderung sein, da wir verlangen, dass alle Mitarbeiter dafür verantwortlich sind, die Bestimmungen zu kennen, auf die ihre Kinder zugreifen, und gleichzeitig mit den Mitarbeitern, die die Unterstützung leisten, in Verbindung zu bleiben. In Zusammenarbeit mit dem Leadership-Team wurde auch entschieden, dass ich eine größere Rolle in den Schülerfortschritten mit Lehrern spielen werde.

Dies ermöglicht mir, die Bedürfnisse der Kinder in Bezug auf die Schuldaten zu diskutieren. Diese kleine Änderung wird auch die Rechenschaftspflicht der Lehrkräfte erhöhen, damit sie auf dem Laufenden bleiben und informiert werden, wenn ihre Kinder Zugang haben.
Im Anschluss an den NASENCo-Akkreditierungskurs, als SENCo, verpflichtete ich mich zu einer professionelleren Entwicklung, indem ich mich effektiv in einem lokalen Behördenkurs über führende Teams einschrieb und Beziehungen zu anderen Schulen entwickelte, um bewährte Verfahren auszutauschen.





Erfolgskriterien werden meine gesteigerte Fähigkeit sein, Teams effizient und auf dem aktuellen Stand der SEN-Fragen zu halten.

Reflexion und Fazit

Diese Studie ist sehr in ihrer Anfangsphase.

Nach den ersten Planungen und Untersuchungen und aufgrund meiner Erfahrung mit der Verantwortung für alle Angebote für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf hat es die Notwendigkeit von Veränderungen deutlich gemacht.

Diese Änderung hat noch nicht stattgefunden; Es muss jedoch eine Veränderung stattfinden. Die bisherige Studie hat gezeigt, dass Zusammenarbeit der Schlüssel ist, um sicherzustellen, dass sich alle in einem Kreis befinden, der die Beteiligten in irgendeiner Weise motiviert (Fulhan, 2011).

Es zeigte auch, dass die Arbeit mit den Reisebüros nicht ausreicht, um die Aufnahme in die Schule zu fördern. Cowne artikuliert: "Inklusion bedeutet, ein Ethos zu entwickeln, in dem der Beitrag jedes Einzelnen geschätzt und respektiert wird. Dabei werden die Ansichten von Schülern, Eltern, Praktikanten und Lehrern bei der täglichen Problemlösung und längerfristigen Politikgestaltung berücksichtigt." (2008, S.82)
Die Lektionen aus dieser Aufgabe sind vielfältig, die entscheidende Erkenntnis ist, dass der SENCo auf vielen verschiedenen Ebenen arbeiten muss, um die gewünschten Effekte zu erzielen.

Die Rolle der TA ist ein ganzheitlicher Ansatz.





Insbesondere spielt der SENCo in Zusammenarbeit mit dem SLT eine führende Rolle bei der Anpassung der Einstellungen, indem er allen Mitarbeitern, nicht nur den Reisebüros, klare Leitlinien und die kontinuierliche berufliche Weiterbildung (CPD) bietet.

Die CPD von SENCo ist auch wichtig, um die Interaktion zwischen den Schulmitarbeitern zu optimieren und die Inklusion sicherzustellen.
Forschungsmethoden in dieser Studie haben effektiv dazu beigetragen, Informationen zu gewinnen, die notwendig sind, um die Studie auf den richtigen Weg zu bringen, während sie flexibel sind und auf Veränderungen reagieren.

Durch Aktionsforschung konnte ich die bisherige Wirksamkeit der Bereitstellung von sonderpädagogischem Förderbedarf abschätzen und feststellen, wo die effektivsten Veränderungen in meinen Praktiken stattfinden können und welche Auswirkungen diese auf das Lernen von Kindern in der Schule haben.
In Bezug auf die ersten Ergebnisse dieser Studie kann gesagt werden, dass die Schule zuversichtlich ist, dass die Verwendung einer Provisionskarte effektiver für die Betreuung der Kinder sein wird, die zuvor einen Schulaktionsplan / plus hatten.

Es besteht auch die Hoffnung, dass dies die Mitarbeiter in die Lage versetzen wird, sich stärker mit dem Prozess der Identifizierung, Zuweisung und Überwachung dieser Bereitstellung zu befassen, was jedoch noch nicht bewiesen ist. Es ist geplant, dass bis zum Ende des nächsten akademischen Jahres alle Interessengruppen (Eltern, Schüler, Lehrer und Reisebüros) zu den Änderungen und deren Auswirkungen auf das Lehren und Lernen befragt werden müssen.
Zusammenfassend ist festzustellen, dass diese Studie auf dem Weg ist, zu beantworten, ob die Entwicklung der Bereitstellung von Mapping die gesamte Schulverantwortung für die Kinder mit SEN verbessern kann.

Es hat bereits die Rechenschaftspflicht für die Lehrer und Reisebüros erhöht, die Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf unterstützen, und hat positive Schritte unternommen, um die Art und Weise zu ändern, in der das Angebot von Kindern in der Schule betrachtet wird.

Die Ziele werden wiederholt überprüft und auf dem Weg entsprechend dem Fortschritt der Schüler, den Ansichten der Teilnehmer und dem Ethos, die entwickelt werden, modifiziert.





Wichtig ist jedoch, dass die Reise begonnen hat.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply