Der Krieg im Irak Essay

Posted on by Kakazahn

Der Krieg Im Irak Essay




----



Das
Krieg im Irak und in der US-Wirtschaft

Im Laufe ihrer langen und reichen Geschichte waren die Vereinigten Staaten von Amerika in viele Kriege verwickelt, indem sie entweder eine sekundäre oder eine direkte Rolle spielten. Betrachtet man die Kriege, an denen die USA unmittelbar beteiligt waren, wie den Bürgerkrieg, den Vietnamkrieg und den Persischen Golfkrieg, so zeigt sich, dass es viele fehlerhafte Wirtschaftsprognosen gab. Lincolns Treasury Office prognostizierte, dass die direkten Kosten des Krieges für den Norden 240 Millionen Dollar betragen würden, die tatsächlichen Kosten jedoch etwa das 13-fache der vorhergesagten Kosten.

Als es um den Krieg in Vietnam ging, wurden die Kosten für das folgende Finanzjahr Anfang 1996 durch die ursprüngliche Haushaltsprojektion um 10 Milliarden Dollar verrechnet. Unter der Annahme, dass der Krieg bis Juni 1967 zu Ende sein würde, unterschätzte das Pentagon die Gesamtkosten des Krieges um etwa 90 Prozent. Der Krieg dauerte bis Ende 1973, und die Gesamtkosten bewegten sich zwischen 110 und 150 Milliarden Dollar (Nordhaus 52-55).





Der Persische Golfkrieg, die Reaktion auf die Invasion des Irak in Kuwait, kostete die Vereinigten Staaten rund 60 Milliarden Dollar, obwohl die Kosten auf etwa 35-40 Milliarden geschätzt wurden. Immer noch die Fehleinschätzungen und Unterschätzungen von der Krieg im Irak kann nicht mit irgendwelchen der oben erwähnten Ungenauigkeiten verglichen werden.

PapersMart.net kann ein maßgeschneidertes Forschungspapier über den Krieg im Irak für Sie schreiben!

In meinem Artikel möchte ich untersuchen, wie sich der Krieg im Irak auf die US-Wirtschaft ausgewirkt hat, indem er die Quellen verwendete, die im Laufe der Jahre der irakischen Operation veröffentlicht wurden.

Zunächst möchte ich einen kurzen Überblick über die wirtschaftliche Situation der Vereinigten Staaten vor der Irak-Invasion geben. Die Vereinigten Staaten haben eine gemischte Wirtschaft mit dem weltweit größten BIP (2006) - 13,22 Billionen US-Dollar.

Die Vereinigten Staaten brauchten viel Zeit, um Stabilität und Opulenz zu erreichen und die Welt zu führen. Im Laufe ihrer Geschichte gelang es den USA, Krisen erfolgreich zu bewältigen. Während der Weltwirtschaftskrise zum Beispiel half der New Deal von Franklin Delano Roosevelt der US-Wirtschaft, die Jahre 1929 bis 1932 zu überleben. Sie hat auch die Krisen nach dem Zweiten Weltkrieg überlebt, obwohl alle Ökonomen vorhergesagt haben, dass die US-Wirtschaft zusammenbricht, weil sie wieder auf die zivile Produktion umgestellt hat (Walton, Rockoff 36).

In den siebziger und achtziger Jahren war die wirtschaftliche Entwicklung in den USA weniger schnell, weiterhin wurde ein hohes BIP und eine niedrige Arbeitslosenquote aufrechterhalten.

Im Jahr 2001 drohte das gesamte amerikanische System zu ruinieren, und die Vereinigten Staaten erhielten somit einen offensichtlichen Feind, der genügend bemerkenswerten und starken Zorn gezeigt hatte.

Der Irakkrieg begann am 20. März 2003 und ist bis heute in Kraft. Der Angriff auf den Irak beeinträchtigte die amerikanische Wirtschaft sowie das Wohlergehen und die Weltanschauung des Landes übermächtig. Ich werde versuchen, die meisten der Wege, auf denen Amerika von diesem Krieg betroffen war, zu erfassen, wobei ich mich hauptsächlich auf die wirtschaftlichen Fragen konzentrierte.

Wie ich bereits erwähnt habe, waren die meisten Schätzungen, die von Vertretern des Weißen Hauses in den Jahren 2002 und 2003 gemacht wurden, stark unterbewertet. In der Tat sagten die Economist Intelligence Unit und das Budgetbüro des US-Kongresses sogar voraus, dass der Krieg nur eine kurze Zeit andauerte und die Wirtschaft nicht störe.

Immer noch gab es Ökonomen, die warnten, dass die wirtschaftlichen Auswirkungen negativ wären, einschließlich niedrigerem Wachstum, höherer Inflation und höherer Arbeitslosenraten (Schiffers). Leider haben sich die negativen Vorhersagen der genannten Ökonomen bewahrheitet.

Während des Krieges im Irak mussten die Steuerzahler rund 314 Milliarden Dollar zahlen, außerdem werden die zusätzlichen Ausgaben von 450 Milliarden Dollar in den nächsten zehn Jahren projiziert.

Es wurde festgestellt, dass der Irakkrieg in den letzten 60 Jahren der kostspieligste Kampfeinsatz war, und es besteht die Sorge, dass hohe Kosten, die zuvor nicht berücksichtigt wurden, eine zunehmende Rolle bei der wirtschaftlichen Entscheidungsfindung in den USA spielen. (Sterngold) Nach den jüngsten Schätzungen könnten die Kosten des Krieges im Irak 700 Milliarden Dollar übersteigen. Der Krieg wird mit defizitären Ausgaben finanziert, während der Rest für die Ausbildung und Ausrüstung irakischer Truppen ausgegeben wird, die auch die Steuerzahler zu decken haben.

Der Krieg, der sowohl den Amerikanern als auch den Irakern zugute kommen sollte, macht die Vereinigten Staaten in Wirklichkeit nicht sicherer.





Sie schadet auch den Steuerzahlern, indem sie sie mit Schulden belastet, und das Leben der Iraker verbessert sich nur sehr langsam (Sterngold).

Die jetzt sichtbaren makroökonomischen Folgen sind alarmierend. Es gibt mindestens drei Hauptquellen für makroökonomische Konsequenzen des Krieges im Irak, die man sehen kann.

Zu Beginn ist es der Anstieg des Ölpreises. Der Ölpreis ist heute deutlich höher als je zuvor. Der höhere Ölpreis bringt Kosten und Nutzen mit sich, da die Einnahmen der großen Ölkonzerne enorm gestiegen sind. Für einen normalen amerikanischen Bürger ist ein solch großer Anstieg der Gaspreise in der Tat nicht vorteilhaft.

Dennoch kann gesagt werden, dass der Anstieg der Gaspreise auch durch andere Themen beeinflusst wurde, wie: Terrorismusunsicherheit, knappe Versorgung, erhöhte Nachfrage durch China und politische Probleme in Venezuela, einem wichtigen Hersteller (Kirchhoff).

Zweitens erhöhen die gestiegenen Verteidigungsausgaben das Haushaltsdefizit, das in diesem Jahr auf rund 400 Milliarden Dollar geschätzt wird. Drittens, die zunehmende Unsicherheit, die aus der Art und Weise folgt, in der der Krieg geführt wurde, was bedeutet, dass die USA ihren Status als wohlhabendes Land der Verheißung verloren haben.

Ein anderes wirtschaftliches Problem, mit dem sich Amerika konfrontiert sieht, ist, dass es in vielen Ländern nicht zuverlässig und vertrauenswürdig ist.

Überall auf der Welt wird die amerikanische Außenpolitik abgelehnt und die Produkte führender amerikanischer Marken verlieren an Popularität.Einige der stärksten Verbrauchermarken der Welt sind Amerikaner und die Hälfte ihrer Produkte werden außerhalb der USA verkauft, so dass Unternehmen wie Coca-Cola, McDonalds und Gap von der europäischen Ablehnung hart getroffen wurden.

Der Coca-Cola-Umsatz in Deutschland ging stark zurück und das Unternehmen musste 392 Millionen US-Dollar abschreiben. Die Verkäufe von McDonalds sind in einigen europäischen Ländern "fast zum Erliegen gekommen".

Gap musste den deutschen Markt komplett verlassen und den Umsatz um 10 Prozent reduzieren. Das Disneyland in Frankreich erlebte den finanziellen Verlust, schwer in dem Maße, als es von seiner Muttergesellschaft gerettet werden musste. Darüber hinaus leidet der Absatz von Autos von GM und Ford, was zur Entlassung von Arbeitnehmern in Europa führt (Brown). Natürlich ist es offensichtlich, dass Amerika von den oben erwähnten enormen drastischen Verlusten erfährt, die zu einer tiefen wirtschaftlichen Krise führen können.

Eine solche Situation in Europa hat natürlich die Arbeitslosenquote und den Aktienmarkt in den USA beeinflusst.

Sie hat auch das Vermögen von 90 Millionen Einzelanlegern beeinflusst und die Spendenmenge, auf die Stiftungen angewiesen sind, reduziert. Darüber hinaus wiesen die Ökonomen darauf hin, dass sich die Kriegskosten in Zukunft auf mindestens 3.415 US-Dollar für jeden US-Haushalt belaufen könnten - das ist drastisch.





Gegenwärtig geben die USA ungefähr $ 6 Milliarden pro Monat für Operationen im Irak aus, doch gibt es zusätzliche Kosten für die Regierung - viel mehr als diese Zahl. Sie umfassen zum Beispiel die dauernden Invaliditätszahlungen an Veteranen, die Kosten für die Abwertung der Militärausrüstung, die Kosten für die medizinische Behandlung von zurückkehrenden Soldaten mit schweren Verletzungen und die Kosten für den Transport der Truppen in ihre Heimat (Bilmes, Stiglitz).

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass es wahr ist, dass die US-Wirtschaft unter einer schweren Krise leidet: eine umfassende und keine oberflächliche Krise.

Trotz einiger Ängste und Prognosen, dass die Vereinigten Staaten von Amerika nicht mehr führend auf dem Wirtschaftsgebiet der Welt sind, wurde der Boden nicht unter den Füßen abgeschnitten.

Die Vereinigten Staaten sind bisher sicherlich führend in vielen Bereichen der Produktion, Wissenschaft und Entwicklung.

Die Vereinigten Staaten sind gerade an der Kreuzung. Es ist möglich, dass die Ausgaben für den Krieg im Irak die US-Wirtschaft ankurbeln, aber es ist auch möglich, dass es auf lange Sicht ein Jahrzehnt wirtschaftlicher Probleme bringen wird, die ernster sind als die heutigen.

………………………………………………………………………………………………………………………………….

Beachtung!Kostenlose Forschungsarbeiten, Beispiele für Forschungsarbeiten und Forschungspapierproben auf Der Krieg im Irak sind leicht von Plagiatskontrolleuren wie Turnitin zu verfolgen.

Alle Online-Forschungsarbeiten sind plagiiert. Reichen Sie keine kostenlosen Forschungsprojekte als eigene wissenschaftliche Arbeit ein.

Sie können ein individuelles Forschungspapier bestellen Der Krieg im Irak Thema in unserer professionellen Forschungsagentur.

Unsere Doktoranden und Master-Absolventen, die akademische Experten haben, verfassen ein qualitativ hochwertiges Forschungspapier, einen Forschungsvorschlag, eine Seminararbeit, einen Aufsatz oder eine Dissertation zu jedem Thema und Thema. Unser Research-Paper-Service bietet Schülern, Studenten und Universitätsstudenten 100% Originalarbeitspapiere, die von Grund auf neu geschrieben wurden.

Wir garantieren jedem Kunden Vertraulichkeit und schnelle Lieferung. Zögern Sie nicht, eine kostenlose Anfrage auf unserer Website zu stellen:

_________________________________________________________________

Markiert am: Beispiel Forschungspapier Forschungspapier zu Krieg der Krieg im Irak Essay der Krieg im Irak Forschungspapier der Krieg im Irak Semesterarbeit

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply