Modefotografie Essays

Posted on by Husted

Modefotografie Essays




----

Die Top 20 Kamerakünstler

Die Auswahl der 20 besten Fotografen ist eine höchst subjektive Aufgabe. Hier sind unsere Favoriten.

Ansel Adams (1902-84)
Bekannt für seine heroisch-stilistische Schwarz-Weiß-Dokumentarfotografie, die den amerikanischen Westen vor dem Aufkommen des Tourismus aufnimmt.

Zu seinen Werken gehört das Meisterwerk Mondaufgang, Hernandez, New Mexico (1948), die im April 2006 bei Sotheby's New York für 609.600 US-Dollar versteigert wurde. Andere umfassen: Sturm im Yosemite-Tal (1935), und Die Tetons und der Snake River (1942).

Eugene Atget (1857-1927)
Französischer Fotograf, der für seine bahnbrechende Architektur und seine Pariser Street-Scene-Fotografie bekannt ist.

Zu seinen Werken gehört das Meisterwerk Joueur d'Orgue (1898), die im April 2010 bei Christie's New York für 686.500 US-Dollar versteigert wurde.

Richard Avedon (1923-2004)
Einer von Amerikas größten Modefotografen zusammen mit Irving Penn. Zu seinen Werken gehört das Meisterwerk Dovima mit Elefanten (1955), die im November 2010 bei Christie's Paris für 1.151.976 $ versteigert wurde.

Robert Capa (1913-54) (Endre Erno Friedmann)
Ungarischer Kameramann, Fotojournalist und Kriegsfotograf, der Magnum bei seiner Gründung unterstützt hat.

Henri Cartier-Bresson (1908-2004)
Französischer Objektiv-Künstler, der als der größte "Straßenfotograf" des 20.

Jahrhunderts gilt. Oft als "der größte Fotograf der modernen Kunst" bezeichnet.

Walker Evans (1903-1975)
Amerikanischer FSA-Kamerakünstler, der das amerikanische Alltagsleben in den 1930er Jahren aufzeichnete und dabei das Banale "ästhetisierte".

Robert Frank (geb.

1924)
Herausragender Schweizer Linsenkünstler, der insbesondere für seine Straßenfotografie bekannt ist.

Andreas Gursky (geb.





1955)
Deutscher Kameramann, bekannt für seine großformatigen Farbfotografien der postmodernen Kultur. In der Regel bevorzugt kommerzielle und finanzielle Themen. Zu seinen Werken gehört das Meisterwerk Rhein II (1999), die im November 2011 für $ 4,338,500 bei Christie's New York verkauft wurde.

Dorothea Lange (1895-1965)
Pioneer amerikanische Fotografin, berühmt für ihre kiesigen realistischen Fotografien, die während der Depression der 1930er Jahre in Amerika aufgenommen wurden.

Annie Leibovitz (geb.





1949)
Der führende Vertreter der Porträtfotografie im 20. Jahrhundert als Kunstform. Zu ihren schönsten Bildern gehören: John Lennon & Yoko Ono; Meryl Straße; Demi Moore; Königin Elizabeth die zweite; Mick Jagger und die Rolling Stones.

Man Ray (1890-1976)
In Amerika geborene, in Paris lebende Avantgarde-Künstlerin mit Linsen, frühe Vertreterin von Dada und Surrealismus, spezialisiert auf Piktorialismus.

Erfand den "rayograph" und wurde auch ein gefeierter Mode- und Porträtfotograf.





Einer der großen modernen Künstler.

Robert Mapplethorpe (1946-89)
Cult New York Fotograf der 1980er Jahre und einer der ersten postmodernen Künstler. Bekannt für seine s / w Berühmtheit Porträts von Andy Warhol, Deborah Harry, Richard Gere und anderen, bleibt er am bekanntesten für seine berüchtigten Portfolio X Serie von Erwachsenenfotos.

Zu seinen Arbeiten gehört ein Porträt von Andy Warhol (1987), das im Oktober 2006 bei Christie's New York für 643.200 Dollar versteigert wurde.





Fotografien von Robert Mapplethorpe wurden in vielen der besten Galerien zeitgenössischer Kunst in Amerika ausgestellt.

Irving Penn (1917-2009)
Amerikanischer Fotograf, der für seine Modefotografie, Porträts und Pflanzenstudien sowie für eine Reihe herausragender ethnografischer Bilder bekannt ist.

Charles Sheeler (1883-1965)
Amerikanischer Maler und Fotograf, ein Mitglied der Precisionism-Bewegung.

Berühmt für seine Industriefotografie, einschließlich seiner Serie auf der Autowerkstatt River Rouge der Ford Motor Company.

Cindy Sherman (geb.

1954)
New Yorker Fotografin und Filmregisseurin, Empfängerin eines MacArthur-Stipendiums, berühmt für ihre postmoderne Kunst, insbesondere ihre konzeptuellen Porträts.

Edward Steichen (1879-1973)
Als Gründungsmitglied der Photo-Secession im Jahr 1902 wurde er schnell berühmt für seine Serie von Porträts von New Yorker Prominenten wie J.P. Morgan (1903) und für seinen hochinnovativen Druck Der Teich - Mondschein (1904), die im Februar 2006 für $ 2.928.000 bei Sotheby's New York verkauft wurde.

Mit Alfred Stieglitz gründete er die Kleinen Galerien der Foto-Secession und wurde 1911 der weltweit erste Modefotograf, als seine Fotos von Paul Poirets Kleidern veröffentlicht wurden. Nach dem Ersten Weltkrieg wechselte er zur realistischen Fotografie und wurde zum weltweit höchstbezahlten kommerziellen Fotografen. Später wurde er Leiter der Fotografie am Museum of Modern Art, New York.

Alfred Stieglitz (1864-1946)
Der Vater der auf Linsen basierenden amerikanischen Kunst und einer der größten Kamerakünstler der Vereinigten Staaten.

Er half 1902 bei der Gründung der Foto-Secession und gründete mit Edward Steichen die Little Galleries der Photo-Secession (später "291", nach seiner Adresse in 291 Fifth Avenue, NYC). War Herausgeber und Herausgeber der Zeitschrift Kameraarbeit (1902-17). Zu seinen Arbeiten gehört ein Porträt von Georgia O'Keeffe (Hands) (1919), das im Februar 2006 bei Sotheby's New York für 1.470.000 US-Dollar versteigert wurde.

Paul Strand (1890-1976)
Als amerikanischer Pionierfotograf und Filmemacher, der im 20.

Jahrhundert dazu beitrug, Fotografie als Kunstform zu etablieren, war er auch einer der Gründer der Photo League, einer Gruppe, die mit ihrer Kunst fortschrittliche soziale Anliegen unterstützte.

Am bekanntesten für seine frühen abstrakten Fotos (Wall Street, 1915).

Jeff Wall (geb. 1946)
Kanadischer Kameralkünstler, spezialisiert auf "inszenierte Fotografie".

Gilt als einer der fortgeschrittensten Denker der zeitgenössischen Kunst. Zu seinen Werken gehört das Meisterwerk Tote Truppen sprechen (1992), die im Mai 2012 bei Christie's New York für 3.666.500 US-Dollar versteigert wurde.

Edward Weston (1886-1958)
Amerikanischer Kameramann; einer der führenden Vertreter des Piktorialismus und eine Hauptfigur in der "geraden Fotografie". Bekannt für seine Porträt- Akt- Pflanzen- und Meeresschalenforschung.

Zu seinen Werken gehört das Meisterwerk Nackt (1925), die im April 2008 bei Sotheby's New York für 1.609.000 Dollar versteigert wurde.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply