Wie man eine Schlussfolgerung für einen literarischen Aufsatz schreibt

Posted on by Wathen

Wie Man Eine Schlussfolgerung Für Einen Literarischen Aufsatz Schreibt




----

Ein Aufsatz zur literarischen Analyse ist eine wissenschaftliche Aufgabe, die ein literarisches Werk oder einen bestimmten Aspekt eines bestimmten literarischen Werkes untersucht und bewertet. Es erzählt von der großen Idee oder dem Thema eines Buches, das Sie gelesen haben.

Der literarische Essay kann sich auf jedes Buch oder literarische Thema beziehen.

Wie schreibe ich einen literarischen Analyse Essay

Wenn Sie einen Literaturkurs belegen, erwarten Sie, dass ein gewisses Maß an akademischem Schreiben beteiligt ist. Du wirst Bücher lesen, und du wirst sie im Unterricht diskutieren. Sie werden diese Bücher jedoch auch schriftlich analysieren.

Es gibt ein Problem: Ihre Professoren weisen Ihnen die Bücher zu, und sie bitten Sie, das Papier zu schreiben, aber sie bringen Ihnen nicht bei, wie man einen literarischen Aufsatz Schritt für Schritt schreibt. Einige Schüler nehmen an, dass sie auf Goodreads einige Rezensionen finden und sie umschreiben können.

Andere gehen durch Blogs, die von leidenschaftlichen Lesern gepflegt werden, und sie gehen davon aus, dass dies der Stil ist, dem sie folgen sollten.

Diese Art von Papier benötigt ein bestimmtes Format.

Außerdem müssen Sie einen adäquaten akademischen Schreibstil beibehalten. Sie können nicht schreiben, wie ein Blogger schreiben würde, und Sie können Goodreads oder Amazon-Rezensionen nicht kopieren.

Was Sie tun sollten, ist dieses Buch zu lesen und einen literarischen Aufsatz zu schreiben, der Ihren Professor beeindruckt.

Gibt es Richtlinien, die Sie befolgen können, um dieses Ziel zu erreichen? Natürlich gibt es! In der einfachsten Form sind dies die Schritte, die Sie befolgen sollten:

  • Den Sinn einer literarischen Analyse verstehen;
  • Verstehen Sie das Format (erfahren Sie, was diese Art von Aufgabe in ihren Inhalt aufnehmen muss);
  • Planen
  • Schreiben
  • Bearbeiten

Klingt ziemlich einfach, oder?

Wie jeder andere Student benötigen Sie konkretere Richtlinien, die Ihnen beibringen, wie Sie mit dieser bestimmten Aufgabe umgehen. Wie immer sind wir hier um Ihnen zu helfen! Lies dir diese Schritt-für-Schritt-Anleitung durch und du bist bereit, am Ende des Tages mit der literarischen Analyse zu beginnen.

Was ist der Zweck eines literarischen Analyse Essays?

Der Hauptzweck eines Literaturanalyse-Essays besteht darin, zu beweisen, dass Sie eine Literaturarbeit aus verschiedenen Aspekten sorgfältig untersucht und bewertet haben.

Zuallererst müssen Sie den Begriff Analyse verstehen. Es bedeutet, etwas auf seine wesentlichen Bestandteile zu reduzieren und zu analysieren, wie ihre Eigenschaften zum Gesamteindruck beitragen.

Nehmen wir ein Beispiel: Sie analysieren Fitzgeralds The Great Gatsby. Es ist ein sehr beliebtes Buch mit unzähligen Kritiken im Internet. Wenn Sie diese Bewertungen lesen, werden Sie feststellen, dass sie sehr persönlich sind. Sie handeln alle davon, wie der Leser das Buch wahrnimmt.

Du darfst deine eigenen Eindrücke in einer literarischen Analyse teilen, aber sie müssen Teil eines strukturierten Formats sein. Vor allem konzentrieren Sie sich auf die Analyse aller Komponenten des Buches.

Sie werden das Buch auch anders lesen. Wenn Sie zum Vergnügen lesen, konzentrieren Sie sich hauptsächlich auf Emotionen und Visualisierungen der Szenen und Charaktere.

Sie werden immer noch auf diese Elemente des Leseprozesses achten, aber Sie werden auch analytisch gegenüber dem Buch sein. Sie werden diese Elemente berücksichtigen:

  • Gegenstand
  • Bilden
  • Stil
  • Hauptthema
  • Die Beziehung zwischen Form und Inhalt
  • Die Beziehung zwischen dem Haupt-Plot und dem Subplot
  • Stärken und Schwächen der Charaktere
  • Storyline Stärken und Schwächen

In den meisten Fällen bitten Professoren Sie, sich auf einen Aspekt zu konzentrieren, der ein Buch analysiert.

Zum Beispiel werden sie dich bitten, die Stärken und Schwächen von Gatsbys Charakter zu analysieren. Eine Gesamtanalyse ist ein viel größeres und komplexeres Papier, dessen Struktur eher einer Forschungsarbeit als einem Essay entspricht.

Also lassen Sie uns zusammenfassen:

  • Der Zweck einer literarischen Analyse besteht darin, ein bestimmtes Thema oder einen bestimmten Aspekt des Buches oder Gedichts zu analysieren, das Sie gelesen haben.

  • Dein Schreiben wird scharf und konzentriert sein. Sie werden nicht nur Ihre persönlichen Gedanken und Gefühle bezüglich des Stückes ausdrücken, sondern auch Ihre fleißige Annäherung daran.
  • Stellen Sie sich das so vor: Sie versetzen sich in die Lage eines Literaturkritikers.





    Wenn Sie jemals die Kritiken in populären Zeitschriften gelesen haben, werden Sie feststellen, dass sie objektiv sind; nicht persönlich. Ihr Essay wird ein spezifisches Format haben, aber er wird diesen kritischen Ansatz beibehalten, den Sie von echten Kritikern gesehen haben.

  • Ihr Ziel ist es, den Leser davon zu überzeugen, dass Sie mit Ihrer Analyse einen stichhaltigen Standpunkt vertreten.

Was muss ein literarischer Analyse-Essay beinhalten?

Wenn die Studenten nicht wissen, wie man einen literarischen Essay schreibt, machen sie einen gemeinsamen Fehler: das Freewriting.

Diese Aufgabe basiert nicht auf dem freien Schreiben, wo Sie sitzen und schreiben, was Ihnen in Bezug auf das Buch einfällt. Das Papier muss organisiert sein und es braucht spezifische Elemente, die das freie Schreiben in eine tatsächliche literarische Analyse verwandeln:

  • Ein bestimmtes Thema, das Sie in Übereinstimmung mit der zentralen Idee, die Sie vermitteln möchten, formulieren.
  • Eine zentrale These, die dem Leser sagt, was er vom Rest des Papiers erwarten kann.

    Dies ist ein sehr deutlicher Aussagesatz, der den Hauptaspekt Ihres Essays vermittelt. Jeder einzelne Satz, den Sie in Ihrer literarischen Analyse schreiben, wird direkt mit dieser zentralen Idee verbunden sein.

  • Eine Einführung, ein Körper und eine Schlussfolgerung - das ist die Grundstruktur, die in den meisten Formaten des akademischen Schreibens beibehalten wird.

    Die literarische Analyse ist nicht anders; Es braucht ein Intro, einen Körper und eine Schlussfolgerung. Der einzige Unterschied ist, dass Sie nicht verpflichtet sind, sich an das 5-Absatz-Format zu halten. Wenn du mehr Absätze im Körper brauchst, kannst du sie mit einschließen, es sei denn dein Professor sagt dir etwas anderes.

Wie schreibe ich eine literarische Analyse Essay Einleitung

Jetzt, wo Sie alle Elemente kennen, die dieser Aufsatz enthalten sollte, ist es einfacher für Sie, den literarischen Aufsatzentwurf zu schreiben.

Es sollte kurz die Punkte beschreiben, die Sie in die Einleitung, den Text und die Schlussfolgerung aufnehmen werden. Sobald Sie die Gliederung fertig haben, ist es einfacher für Sie, mit dem Schreiben des Papiers zu beginnen.





Wie fängst du an? Das ist die größte Herausforderung, die es in diesem Prozess zu meistern gilt.

In der Einleitung ist es wichtig, das Interesse Ihres Lesers zu erfassen.

Sie werden das tun, indem Sie sofort den Fokus auf den Hauptpunkt richten, den Sie machen werden. Erklären Sie dem Leser (Ihrem Professor), welchen Aspekt des Buches oder Gedichts Sie analysieren werden. Ist es das Format, ein bestimmter Charakter oder ein Element der Handlung?

  • Sie können mit einem Zitat beginnen, das diesen Hauptpunkt für Sie vermittelt.

    Wenn Sie beispielsweise Gatsbys Charakter analysieren, können Sie dieses Zitat einfügen:

"Wenn die Persönlichkeit eine ununterbrochene Reihe erfolgreicher Gesten ist, dann war etwas Großartiges an ihm, eine erhöhte Sensibilität für die Verheißungen des Lebens, als ob er mit einer dieser komplizierten Maschinen verwandt wäre, die Erdbeben in zehntausend Meilen Entfernung registrieren.

Diese Reaktionsfähigkeit hatte nichts mit dieser schlaffen Eindringlichkeit zu tun, die unter dem Namen des "kreativen Temperaments" würdig ist - es war ein außergewöhnliches Geschenk für die Hoffnung, eine romantische Bereitschaft, wie ich sie bei keinem anderen Menschen gefunden habe und die ich nicht sein kann soll immer wieder finden.

"

Mit diesem Zitat hat der Autor Gatsbys Persönlichkeit praktisch ausgedrückt, also haben Sie, wo Sie anfangen sollen. Von hier an werden Sie die Persönlichkeit des Charakters in verschiedenen Szenen analysieren und beschreiben, wie sie mit der Beschreibung aus diesem Zitat zusammenhängen.

  • Es ist auch möglich, dass Sie einige Hintergrundinformationen zum Literaturgenre oder zum Autor des zu analysierenden Stücks hinzufügen.
  • Am Ende der Einführung fügen Sie Ihre Abschlussarbeit bei. Es wird empfohlen, in einem einzigen Satz zu sein. Diese Regel wird dich in Richtung Klarheit und Knappheit bringen.

Sobald Sie die Einleitung mit einer klaren These-Aussage haben, wird es nicht so schwierig für Sie sein, den Text Ihres Papiers zu schreiben.





Sie müssen nicht unbedingt drei Absätze darin schreiben, aber es ist die minimale Anzahl von Absätzen für einen Aufsatz von 500 - 700 Wörtern. Sie können den Körper in mehr Absätze trennen, aber weniger als drei würden das Papier wie eine umfangreiche und überwältigende lesen.

Jeder Absatz benötigt einen Themensatz, der in direktem Zusammenhang mit der These steht.

Wie man einen literarischen Analyse-Aufsatz beendet

Ihre literarische Analyse braucht natürlich eine starke, überzeugende Schlussfolgerung. Dieser letzte Absatz wird den Aufsatz vervollständigen und vervollständigen. Es wird dem Leser einen Eindruck vermitteln, dass Sie deutlich gemacht haben, dass Sie bereit sind, zuzustimmen oder nicht.

Wie schreibst du eine solche Schlussfolgerung?

  • Führen Sie keine neuen Diskussionspunkte in die Schlussfolgerung ein.
  • Es sollte die wichtigsten Punkte, die Sie gemacht haben, zusammenfassen und wiederholen, aber es darf sich nicht wiederholen. Sie können einen relevanten Kommentar aus einer anderen Perspektive geben oder die Hauptthese wiederholen, um zu zeigen, wie Ihre Argumente es bewiesen haben.





Fazit

Die literarische Analyse ist kein einfacher Aufsatz zum Schreiben. Sie sagen, dass die besten Kritiker Genies sind. Sie wissen, wie sie tief in das Wesentliche des Buches, das sie lesen, eindringen und die Absichten des Autors für jedes Element ihres Schreibens verstehen können.

Niemand erwartet von einem College-Studenten, dass er diese Stufe der Literaturkritik erreicht, aber das Mindeste, was Sie tun können, ist es zu versuchen. Wenn Sie den obigen Tipps folgen, können Sie mit dem Schreiben des literarischen Analyse-Essays beginnen, sobald Sie mit dem Lesen fertig sind.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply