Definition des Essay Tests

Posted on by Winkler

Definition Des Essay Tests




----

ESSAY-TEST

Konzept des Essay Tests

Das Wort Essay wurde von einem französischen Wort "essayer" abgeleitet, was "versuchen" oder "versuchen" bedeutet.

Definition:

"Der Essay-Test ist ein Test, bei dem der Student eine ziemlich lange schriftliche Antwort bis zu mehreren Absätzen erstellen muss."

-William Wehrsama

I.e.

Der Essay Test bezieht sich auf jede schriftliche Prüfung, die den Prüfling verpflichtet, einen Satz, einen Absatz oder längere Passagen zu schreiben. "

Eigenschaften des Essay Tests:

1. Die Länge der erforderlichen Antworten variiert je nach Marke und Zeit

Für z.B.

Bettpapiere, bei denen 10 Markierungen, 5 Markierungen und 3 Markierungen vorhanden sind, variiert die Länge der Antworten entsprechend.

Für 10 Mark muss es innerhalb von 15-20 Minuten für jeweils 3 Mark abgeschlossen werden; 5min ist maximal, dementsprechend variiert die Länge der Antworten mit Bezug auf die Zeit.

2.

Es verlangt ein subjektives Urteil:

Urteil bedeutet, ein Urteil zu treffen oder zu beurteilen, während subjektives Mittel nicht fair genug ist, d.h. es unterscheidet sich von Person zu Person

Für z.B. Kriterien für das Schreiben der Spezifikation. In diesem sollen wir jedes Kriterium zusammen mit den Beispielen angeben. Einige schreiben nur Kriterien und andere schreiben Kriterien mit den Beispielen vor, dementsprechend werden die Noten oder Noten in Abhängigkeit vom Grad der Qualität, Korrektheit und Vollständigkeit der Antworten angegeben.

3.

Am bekanntesten und am weitesten verbreitet:

Essay ist zu einem wesentlichen Teil einer formalen Bildung geworden.

Sekundarschüler erhalten strukturierte Essays, um ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern. Zeitschriften oder Zeitungen Essays verwenden viele der gleichen Art von Aufsätzen wie wissenschaftliche Aufsätze. Für einige Stellen, insbesondere für Stellen in der Regierung, sind sogar Arbeitsberichte erforderlich, in denen unsere Erfahrung in bestimmten Berufsfeldern beschrieben wird.





Es ist also am vertrautesten und am weitesten verbreitet.

Essay ist von zwei Arten:

1. Eingeschränkte Antwortfragen:

Die Restricted Response Frage schränkt normalerweise sowohl den Inhalt als auch die Antwort ein. Der Inhalt wird normalerweise durch den Umfang des zu diskutierenden Themas eingeschränkt. Einschränkungen der Antwortform werden im Allgemeinen in der Frage angegeben, eine andere Möglichkeit, Response in Aufsatztests einzuschränken, ist die Fragen zu spezifischen Problemen.

Zu diesem Zweck kann einleitendes Material, wie es in Interpretationsübungen verwendet wird, vorgestellt werden. Solche Gegenstände unterscheiden sich von objektiven Interpretationsübungen nur dadurch, dass anstelle von Multiple-Choice- oder True-oder-False-Items Essay-Fragen verwendet werden.

Da die Restriktionsfrage strukturierter ist, ist sie am nützlichsten für die Messung von Lernergebnissen, die die Interpretation und Anwendung von Daten in einem bestimmten Bereich erfordern.

Für z.B.

1. Schreiben Sie die Lebensskizze von Mahatma Gandhi in 100 Wörtern?

2. Fünf beliebige Bildungsdefinitionen angeben?

2. Erweiterte Antwortfragen:

Hinsichtlich der Punkte, die er diskutieren wird, und der Art der Organisation, die er verwenden wird, gibt es keine Einschränkung.

Lehrer so, um den Schülern die größtmögliche Freiheit zu geben, Art und Umfang der Frage zu bestimmen, und in einer Art und Weise, wie er Antwort auf das Thema des Themas geben würde, und in einem bestimmten Zeitrahmen diese Art von Fragen.

Der Schüler kann die Punkte auswählen, die seiner Meinung nach am wichtigsten, relevant und relevant für seine Punkte und seine Anordnung sind, und die Antworten so organisieren, wie er es wünscht.

Sie werden daher auch als freie Antwortfragen bezeichnet.

Dies ermöglicht es dem Lehrer, die Fähigkeiten des Schülers zu beurteilen, das Material zu organisieren, zu integrieren, zu interpretieren und sich in seinen eigenen Worten auszudrücken.

Es bietet auch die Möglichkeit, den Fortschritt der Schüler, die Qualität ihres Denkens, die Tiefe ihres Verständnisses für Problemlösungsfähigkeiten und die Schwierigkeiten, die sie möglicherweise haben, zu kommentieren oder zu untersuchen.

Diese Fähigkeiten interagieren mit dem Wissen und Verständnis, das das Problem erfordert.

Auf der Ebene der Synthese und Bewertung von Schreibfähigkeiten leistet diese Art von Fragen den größten Beitrag.

Zum Beispiel: 1.

Beschreiben Sie ausführlich die Mängel des heutigen Untersuchungssystems im Stand von. Wege und Mittel zur Verbesserung des Untersuchungssystems vorschlagen. 2. Beschreiben Sie den Charakter des Weilers. 3. Die globale Erwärmung ist der nächste Schritt in die Katastrophe.

Erklären

Verdienste des Essayschreibens:

1.Es ist relativ einfacher, einen Test mit sechs Fragen für eine erweiterte Antwort vorzubereiten und zu verwalten, als einen vergleichbaren 60-Punkte-Multiple-Choice-Testartikel vorzubereiten und zu verwalten.

2.

Es ist das einzige Mittel, um die Fähigkeit eines Prüflings zu beurteilen, seine Ideen auf logische und kohärente Weise und in effektiver Prosa zu organisieren und zu präsentieren.

3. Es kann für praktisch alle Schulfächer erfolgreich eingesetzt werden.

4. Einige der Ziele - wie die Fähigkeit, Ideen effektiv zu organisieren, eine Aussage zu kritisieren oder zu rechtfertigen, die Fähigkeit, eine Aussage zu kritisieren oder zu begründen, die Fähigkeit zu interpretieren usw.

- können mit dieser Art von Test gemessen werden.

5. Logisches Denken und kritisches Denken, systematische Präsentation usw. können am besten durch diese Art von Test entwickelt werden.

6. Es hilft, gute Lerngewohnheiten zu entwickeln, wie das Erstellen von Umrissen und Zusammenfassungen, das Organisieren der Argumente für und gegen usw.

7.

Der Schüler kann seine Initiative, die Originalität seines Denkens und die Fruchtbarkeit seiner Vorstellungskraft zeigen, da ihm die Freiheit der Reaktion erlaubt ist.

8.

Die Antwort der Schüler muss nicht völlig richtig oder falsch sein. Jeder Grad an Vollständigkeit und Genauigkeit ist möglich.

9. Es eliminiert weitgehend das Raten.

Nachteile des Essayschreibens:

Jede Münze hat zwei Seiten gleiche Wege in Essay-Test, wenn es Vorteile gibt, als Nachteile sind auch da, so dass wir Mängel des Essay Test schriftlich sehen werden.

1. Begrenzte Auswahl des Inhalts: -

Es bedeutet, dass wenige Fragen in den gegebenen Test aufgenommen werden können.

Beispiel wenn in einem bestimmten Buch Kapitel 18 angegeben ist, kann der Lehrer keine Frage aus allen Kapiteln stellen. Sie müssen einige Bereiche vernachlässigen.

2.





Subjektivität der Bewertung:

Wenn alle Schüler die gleiche Antwort auf eine Frage schreiben, warum bekommen sie unterschiedliche Noten?

Im Aufsatz Test Antwort der Frage werden von verschiedenen Lehrern unterschiedlich bewertet. Sogar derselbe Lehrer bewertet die Antwort zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich.

3. Halo-Effekte:

Es bedeutet, dass der Lehrer den jeweiligen Schüler sehr gut kennt und aufgrund seiner früheren Schreib- und Schreibfähigkeiten einen guten Eindruck hat.

4. Stimmung des Prüfers:

Das allgemeine Gefühl aller Schüler nach dem Schreiben Ihres S.S.CC Board Papiers, was Sie mit Ihren gebratenen diskutiert hatten.

Ich hoffe, dass der Lehrer, der meine Zeitung überprüft, sich nicht mit ein paar Streitereien gestritten hat. "

5. Mehrdeutiger Wortlaut der Frage:

Einige Essay-Fragen sind so formuliert, dass die Schüler die genauen Implikationen der Fragen nicht kennen.

6.

Prüfer kontaminiert durch verschiedene Faktoren:

Der Prüfer ist durch verschiedene Faktoren wie Handschrift, Rechtschreibung, Grammatik usw. verunreinigt. Einige Schüler, die gute verbale Kenntnisse haben, können viele Dinge zu einem Aufsatzthema schreiben.

7. Es erfordert eine übermäßige Zeit seitens der Schüler zu schreiben, während die Bewertung von Essays ist sehr zeitaufwendig und mühsam.

8.

Nur ein Lehrer oder kompetente Fachleute können es beurteilen.

9. Die Geschwindigkeit des Schreibens kann die Leistung des Lernenden beeinflussen. Dies führt zu niedrigen Werten, selbst wenn der Lernende die richtige Antwort auf alle Fragen wissen sollte.

10. Es mag kein wirkliches Bild des Verständnislevels des Leaners geben.

Grammatiken können gute Noten bekommen.

Vorschläge zur Verbesserung der Essay-Fragen:

1. Beschränken Sie die Verwendung von Aufsatzfragen auf diejenigen Lernergebnisse, die durch objektive Punkte nicht befriedigend gemessen werden können. Solche Funktionen wie die Fähigkeit zu organisieren, um auszudrücken, zu interpretieren und Verständnis zu wecken, können durch Essay-Fragen getestet werden.

2.

Beginne die Aufsatzfragen nicht mit Worten wie: was, wer, wann, zähle usw. anfange mit Vergleichen, Vergleichen, Diskutieren, Erklären usw.

Falsch: Was sind Thorndikes Lerngesetze?

Korrekte Erklärung, wie Thorndikes Lerngesetz auf die Situation im Klassenzimmer angewendet werden kann

3. Schreiben Sie die Aufsatzfrage so, dass die Aufgabe für jeden Prüfling klar und eindeutig definiert ist.

Falsch: vergleiche die Aufsatzprüfung mit der objektiven Art der Prüfung.

Diese Frage ist so allgemein und umfassend, dass verschiedene Studenten verschiedene Aspekte hervorheben, während der Prüfer insgesamt unterschiedliche Ansichten haben kann.

Richtig: vergleiche die Aufsatzprüfung mit der objektiven Art der Prüfung w.r.t (a) zu messende Lernergebnisse (b) Framing der Frage (c) Scoring (d) Einfluss von Fremdfaktoren.

4.

Anweisungen für den Test sollten explizit geschrieben werden.

Zum Beispiel (a) trägt jede Frage 20 Punkte.

(B) Für Rechtschreibfehler werden Punkte abgezogen.

5.





Vermeiden Sie die Verwendung von optionalen Fragen. Eine ziemlich übliche Praxis bei der Verwendung von Aufsatzfragen besteht darin, den Schülern mehr Fragen zu stellen, als sie erwarten sollten. Wenn die Schüler verschiedene Fragen beantworten, ist es offensichtlich, dass sie unterschiedliche Tests durchführen und die gemeinsame Grundlage für die Bewertung ihrer Leistung verloren geht.

6. Die Schüler werden über die Bedeutung wichtiger Begriffe, die in Essayfragen verwendet werden, falsch informiert. Zum Beispiel: Studenten diskutieren oder beschreiben häufig, wenn sie gebeten werden, sie zu definieren. Eine Lösung bestünde darin, den Studierenden die notwendigen Schulungen in Form von Aufsatzfragen zu bieten.

7. Erlauben Sie ein liberales Zeitlimit, so dass der Essay-Test kein Test für die Geschwindigkeit des Schreibens sein wird.

Während Sie das Fragepapier so aufstellen, dass es in der vorgesehenen Zeit beantwortet werden kann, lassen Sie einige Zeit, um die Frage zu lesen, skizzieren Sie die Antworten und schließlich zur Überarbeitung.

8. Wir haben gesehen, dass die Essay-Untersuchung unter dem Mangel an adäquater Probenahme leidet. Dieser Fehler kann bis zu einem gewissen Grad überwunden werden, indem die Anzahl der Fragen erhöht wird, wobei die Länge der Antworten begrenzt wird.

Ein Fragenpapier mit 10 Fragen würde eine bessere Probe darstellen als eines mit nur 5 Fragen.

9. Eine der Lieblingsfragen von Prüfern ist:

zum Beispiel: kurze Notizen schreiben zu: 1. Sozialpädagogik. 2. Hausaufgaben.

Diese Art von Frage ist schlimmer als die oben erwähnte. Der Student kennt die Grenzen nicht und er schreibt weiter Seiten für Seiten.





Der bessere Weg zum Schreiben ist z.B. Schreiben Sie kurze Notizen zu (a) Zielen der sozialen Bildung (b) Missbrauch von Hausaufgaben.

Vorschläge für die Bewertung der Aufsatzprüfung

1. Bereiten Sie im Voraus einen Überblick über die erwarteten Antworten vor und zeigen Sie auf, welche Punkte benötigt werden und welche Credits für jeden zu vergeben sind.

Dies wird einen gemeinsamen Bezugsrahmen für die Bewertung der einzelnen Papiere liefern

2. Entscheiden Sie im Voraus, dass Faktoren zu messen sind. Wenn die Fähigkeit zu organisieren, zu interpretieren oder die Prinzipien anzuwenden ist, sollte der Prüfer nicht zulassen, dass er durch schlechte Handschrift, Rechtschreibung, Satzstruktur oder Ordentlichkeit beeinflusst wird.

Die Fähigkeit, korrektes Englisch zu schreiben, zu buchstabieren oder zu verwenden, kann durch andere geeignete Tests beurteilt werden

3. Die Prüfung sollte so weit wie möglich von demjenigen bewertet werden, der die Fragen formuliert. Er ist die Person, die ein klares Bild von den erwarteten Antworten geben kann, wenn mehr als ein Prüfer beteiligt ist; Sie sollten zusammengebracht werden, um ein einheitliches Bewertungsverfahren zu entwickeln.

Modellantworten und Kennzeichnungsschemata können in dieser Sitzung besprochen und abgeschlossen werden

4. Beurteilen Sie das Papier so anonym wie möglich. Je weniger Sie darüber wissen, wer eine Antwort geschrieben hat, desto objektiver können Sie die Noten benoten, bevor Sie eine andere Frage prüfen.Diese Art der Bewertung ermöglicht es dem Prüfer, sich auf die Beantwortung einer einzelnen Frage zu konzentrieren und die Verdienste der verschiedenen Antworten der Schüler auf dieselbe Frage besser zu beurteilen.

5.

Erstelle eine Frage in allen Papieren, bevor du eine andere Frage überlegst. Diese Art der Bewertung ermöglicht es dem Prüfer, sich auf die Beantwortung einer einzigen Frage zu konzentrieren und die Verdienste mehrerer Antworten der Schüler auf dieselbe Frage besser zu beurteilen.

6.

Wenn wichtige Entscheidungen wie die Auswahl für Auszeichnungen oder Stipendien auf den Ergebnissen basieren, erhalten Sie zwei oder mehr unabhängige Bewertungen und Durchschnittswerte.

7. Die Ausdrucksmechanismen (Lesbarkeit, Rechtschreibung, Interpunktion, Grammatik) sollten getrennt von dem, was der Schüler schreibt, beurteilt werden, d. H. Dem Inhalt des Inhalts. Geben Sie Kommentare und korrekte Antworten im Antwortbuch ein. Dies erklärt die Methode des Lehrers, eine bestimmte Note oder Note einem bestimmten Papier zuzuordnen.

Aufmerksamkeit auf




Top

Leave a Reply